Rogue Stormers: Kickstarter-Ziel am letzten Tag erreicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Black Forest Games
Publisher: -
Release:
21.04.2016
Vorschau: Rogue Stormers
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dieselstörmers: Kickstarter-Ziel am letzten Tag erreicht

Rogue Stormers (Geschicklichkeit) von
Rogue Stormers (Geschicklichkeit) von - Bildquelle: Black Forest Games
Am letzten Tag der Kickstarter-Kampagne ist noch der Mindestbetrag (50.000 Dollar) zur Finanzierung von Dieselstörmers zusammengekommen. Für das eilig ausgeschriebene Strechgoal bei 55.000 Dollar (Early-Access-Release im Juli 2014) hat es aber nicht mehr gereicht.

Damit war die dritte Kickstarter-Kampagne von Black Forest Games erfolgreich. Schon vorher hatte das Studio aus Offenburg den Titel Giana Sisters: Twisted Dreams mit Hilfe von Kickstarter-Unterstützern finanziert. Mit Project Ravensdale (dessen Nachfolger nun Dieselstörmers sein dürfte) scheiterte aber ihr zweiter Kickstarter-Ausflug deutlich (Abbruch bei 72.000 Dollar von 500.000 Dollar).

"In Dieselstörmers erkundet der Spieler die mittelalterliche Stadt Ravensdale, in der es alles andere als idyllisch zugeht. Heulende Motoren und ölverschmierte Maschinen gehören zum Alltag (...) Die Aufgabe der Einwohner besteht darin, Ravensdale zurückzuerobern, nachdem eine Horde wildgewordener Orks über sie hergefallen ist. Der Spieler wird die Möglichkeit haben, seine Waffen modular zusammenzustellen, einzelne Teile nach Belieben auszutauschen und im Laufe der Zeit ein riesiges Arsenal an Werkzeugen und Geschützen zu sammeln. Dieselstörmers ist das erste Multiplayer-Spiel aus dem Hause Black Forest Games. Missionen und Level sind für 1 bis 4 Spieler ausgelegt, wobei einzelne Aufgaben ausgeklügeltes Teamplay erfordern."

Letztes aktuelles Video: 4-Spieler Coop


Quelle: Kickstarter, Black Forest Games

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+