Tales of Symphonia Chronicles: PC-Patch mit MSAA-Support, 4K-Unterstützung und optimierter Bildrate - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Namco Tales Studio
Publisher: Namco Bandai
Release:
02.02.2016
28.02.2014
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Tales of Symphonia Chronicles
80

“Angestaubte, aber nach wie vor gute Action-Rollenspielkost im Doppelpack.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tales of Symphonia HD: PC-Patch mit MSAA-Support, 4K-Unterstützung und optimierter Bildrate

Tales of Symphonia Chronicles (Rollenspiel) von Namco Bandai
Tales of Symphonia Chronicles (Rollenspiel) von Namco Bandai - Bildquelle: Namco Bandai
Bandai Namco hat für die technisch eher maue PC-Umsetzung von Tales of Symphonia HD (wir berichteten) ein weiteres Update veröffentlicht. Nach der Patch-Installation werden Auflösungen bis zu 4K unterstützt, die Bildwiederholrate optimiert und MSAA (Multisample Anti Aliasing) geboten. Die Darstellung der Charaktere sowie der Objekte wird ebenfalls verbessert. Es ist der fünfte Patch seit der Veröffentlichung des Spiels Anfang Februar.

Change-Log
  • Increased resolution options up to 4K
  • MSAA support
  • Improved character and object outlines
  • Frame rate smoothing
  • Post sharpening and gamma improvements
  • Improved mipmap implementation

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Quelle: Bandai Namco Entertainment Europe

Kommentare

Balmung schrieb am
Ich Japan gibt es durchaus auch PC Spiele, nur hierbei handelt es sich um eine typische Konsolen Umsetzung einer Fremdfirma und eben nicht um eine Umsetzung der Original Entwickler. Bei solchem Vorgehen kommt öfters Murks raus.
[Shadow_Man] schrieb am
Solche Spiele gab's früher ja auch so gut wie nie auf dem PC. Die japanischen Firmen haben aber wohl jetzt gesehen, dass sie damit Geld verdienen können, wenn sie solche Spiele auf Steam veröffentlichen.
Da diese Firmen dann oft nicht so viel Erfahrung in Sachen PC haben, kommt dann manchmal was komisches raus. Viele japanische Firmen üben da eben sozusagen noch ;-)
Trotzdem freu ich mich, dass solche Spiele nun auch auf den PC kommen.
cM0 schrieb am
Hier gibt es immerhin einen sehr guten Fanpatch, der schon länger 4k, 60 FPS und noch einige andere Sachen ermöglicht hat. Nur schade dass so etwas nötig war, aber immerhin wird hier noch ein richtiger Patch nachgeliefert, auch wenns lang gedauert hat.
Mentiri schrieb am
Man hat auch gefälligst überall mit den standard Konsoleneinstellungen zu spielen. Wo kommen wir dahin, wenn jeder eine Extrawurst sein will?
Warslon schrieb am
In Japan sind PCs wohl noch fremd. Die spieleportierungen sind manchmal so dermaßen grottig oder haben nur eine Einstellung in den Video optionen.
schrieb am

Facebook

Google+