Lioness: Surreales Kickstarter-Adventure erforscht verzweigte Erzählweise - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Adventure
Entwickler: Zak Ayles
Publisher: -
Release:
2014

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Lioness: Surreales Adventure erforscht verzweigte Erzählweise

Lioness (Adventure) von
Lioness (Adventure) von - Bildquelle: Zak Ayles
Wie würde es sich anfühlen, nicht zu existieren? Diese nicht gerade alltägliche Frage stellt sich das non-lineare Adventure Lioness (auch "Lionheart Drive" genannt), für das Entwickler Zak Ayles auf Kickstarter um Unterstützung wirbt. Einige Unterstützer interessieren sich bereits für das surreale Projekt im Pixel-Design: Der Mindestbetrag von 7.000 Dollar wurde mit 17.217 Dollar sieben Tage vor dem Ablauf weit übertroffen.

Die Handlung bietet offenbar ähnlich durchgeknalle Momente wie die Romane von Douglas Adams: Laut Beschreibung handelt das Spiel von Zeitreisen, nikotinabhängigen Katzen, der Yakuza, Hip Hop und interdimensionalem Kaffee. Eine Besonderheit soll die Erzählweise der Geschichte sein, welche dank alternativer Abzweigungen bei jedem Spieler anders verlaufen soll.

Man schlüpft in die Rolle eines freien Journalisten, welcher das mysteriöse Verschwinden von sieben Personen untersucht - passend dazu wird das Spiel auch in sieben Episoden unterteilt. Bisher arbeitete Entwickler Ayles z.B. an den Indie-Titeln Punksnotdead oder dem Arcade-Shooter Sake Express.


Quelle: Kickstarter.com

Kommentare

Skabus schrieb am
Jup, kommt gleich mal auf den Radar.
Danke! :)
MfG Ska
Usul schrieb am
Klingt geil. Mein Geld haben sie. Danke für den Bericht!
schrieb am

Facebook

Google+