Dead Island: Epidemic: MOBA-Titel auf Steam Early Access verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Deep Silver
Publisher: Deep Silver
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dead Island: Epidemic: MOBA-Titel auf Steam Early Access verfügbar

Dead Island: Epidemic (Action) von Deep Silver
Dead Island: Epidemic (Action) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Mit Dead Island: Epidemic will sich auch Deep Silver im MOBA-Genre versuchen und bemüht dafür eine bereits etablierte, wenn bisher auch mit einem anderen Genre verknüpfte Marke. Wie der Publisher verkündet, ist das Spiel jetzt auf Steam Early Access verfügbar.

Dort darf man in dreierlei Form in den Geldbeutel greifen, stehen doch mit Patient Zero, DEADicated und Contagion drei Starter Packs zur Auswahl. Das günstige schlägt mit 14,99 Euro zu Buche, das teuerste mit 39,99 Euro.

Ab dem 27. Juni wird es dann sogar das Badass Starter Pack im Handel geben, welches fünf Startwaffen, drei Charaktere, ein paar Zusatzwaffen, Ausrüstungspunkte sowie Spielwährung umfasst - wohlgemerkt in zweifacher Ausgabe, so dass man auch noch einen Freund entsprechend austatten kann. Das Ganze soll 19,99 Euro kosten.

 

  • Patient Zero Pack (14,99 Euro) – mit einem Gesamtwert von über 35 Euro. Das Einstiegspaket bietet fünf einzigartige Waffen, drei zusätzliche Charaktere, den "Golden Sprocket Hammer" sowie Booster, Charakter- und Ausrüstungspunkte und Spielwährung. 
  • DEADicated Pack (34,99 Euro) – mit einem Gesamtwert von über 200 Euro. Das "DEADicated Pack" enthält das komplette "Patient Zero Pack" sowie folgende Zusatzinhalte: sechs Stufe-2-Waffen, die "Golden Precise Shotgun", den "Keghammer", einen größeren Booster sowie mehr Charakter- und Ausrüstungspunkte und Spielwährung. Außerdem steht Sam B als spielbarer Charakter zur Verfügung. Wenn das Spiel die Open-Beta-Phase und später den Veröffentlichungsstatus erreicht, erhalten die Spieler weitere Gegenstände und Charaktere.
  • Contagion Pack (39,99 Euro) – mit einem Gesamtwert von über 200 Euro x4! Mit dem "Contagion Pack" können die Spieler dafür sorgen, dass auch ihre Freunde von der Epidemie erfasst werden. Es umfasst alle Inhalte des "DEADicated Packs" (mit einem alternativen "Contagious"-Spieltitel und -Symbol) in vierfacher Ausführung: einmal für die Spieler selbst und dreimal als Geschenk für Freunde.
  • Badass Starter Pack – Retail Box (19,99 Euro) – mit einem Gesamtwert von über 120 Euro. Das ultimative Paket für alle Spieler, die sich eine Dead Island: Epidemic-Box ins Regal stellen wollen. Die in dieser Form erste Retail-Box für ein Early-Access-Produkt bietet fünf Startwaffen, drei überlebende Charaktere, den "Golden Sprocket Hammer", einen exklusiven Spieltitel samt Symbol, ein Paket an Boostern, Charakter- und Ausrüstungspunkten sowie Spielwährung und die Zusatzwaffen "Trident Cactus", "Lady Blue" und "Golden Precise Shotgun". Außerdem brauchen Badass-Spieler natürlich den entsprechenden Charakter: Sam B wird in diesem Paket enthalten sein. Bei Erreichen der Beta-Phase bzw. der Veröffentlichung des Spiels folgen weitere Gegenstände und Charaktere. Alles in diesem Paket gibt es gleich doppelt – einmal für die Spieler selbst und einmal als Geschenkpaket, so dass auch Freunde von der Epidemie erfasst werden können.

 


Dead Island: Epidemic wird von Stunlock Studios (Bloodline Champions) entwickelt.

Screenshot - Dead Island: Epidemic (PC)

Screenshot - Dead Island: Epidemic (PC)

Screenshot - Dead Island: Epidemic (PC)

Screenshot - Dead Island: Epidemic (PC)

Screenshot - Dead Island: Epidemic (PC)

Screenshot - Dead Island: Epidemic (PC)

Screenshot - Dead Island: Epidemic (PC)

Screenshot - Dead Island: Epidemic (PC)

Screenshot - Dead Island: Epidemic (PC)


Kommentare

OpiDeluxe schrieb am
Irgendwie scheint es Marotte zu werden, den Backern irgendeinen Scheiß als DAS ganz große Ding andrehen zu wollen. Dabei liegt der Wert ungefähr bei dem ,was irgendein Hobbyprogrammierer mal eben in der Mittagspause dahin rotzt. Erinnert mich so an: Kaufe dir jetzt den goldenen Waffen-Texture-DLC. Einfach n gelben Pixel mitm Shader drüber und fertig... In welchem Spiek war das noch?!?
Bambi0815 schrieb am
Die kassieren zweimal also ab sehe ich.
Einmal verkaufen sie die Early Access zum Vollpreis.
Und später werden die Käufer dann noch mit Free2Play Spielern belästigt.
|Chris| schrieb am
Es hat einen ziemlich generischen Comic Stil. Was ich schade finde, anstatt es auf Mass Appeal zu trimmen hätten sie auch ihren eigenen Stil beibehalten können und damit eine kleine aber treuer Gemeinde um sich scharen können. Ich denke nicht das es auf lange Sicht erfolg hat. Besonders da es, zumindest in der Beta, zu stark auf Grind getrimmt war.
SectionOne schrieb am
Bambi0815 hat geschrieben:ist das überhaupt in Deutschland möglich über Steam das zu beziehen ?
Der Gore-Level ist lange nicht mit den beiden Vollpreistiteln vergleichbar, daher kein Problem.
LePie schrieb am
Bambi0815 hat geschrieben:ist das überhaupt in Deutschland möglich über Steam das zu beziehen ?
In diesem Fall offensichtlich ja:
http://store.steampowered.com/app/222900/
Ist ja auch nur so ein weiteres Moba-Dingens.
schrieb am

Facebook

Google+