Aufbau-Strategie
Entwickler: Firefly Studios
Publisher: Take 2
Release:
kein Termin
Test: Space Colony
81

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Space Colony: Individuen im All

Ein weiterer Title von Take 2 ist Space Colony. Hinter dem Projekt steht das Team, das sich mit der Stronghold-Serie einen Namen gemacht hat. Mit Space Colony macht das FireFly Team aber einen gewaltigen Sprung in der Zeit nach vorne, denn wie der Titel schon erahnen lässt, geht es um den Aufbau einer Kolonie im All.

Das Konzept, das sich hinter dem Spiel verbirgt unterscheidet sich aber deutlich von anderen Aufbauspielen. Im Mittelpunkt stehen 20 ganz eigene Charaktere, die jeder andere Eigenschaften und Fähigkeiten besitzen und natürlich auch andere Vorlieben haben. Aus diesen Individuen, deren Verhältnis untereinander sich im Laufe der 24 Missionen langen Kampagne immer wieder ändert, gilt es ein Team zu schmieden.

Je zufriedener ein Mitglied des Teams ist, desto mehr Stunden am Tag steht es für Arbeiten an Maschinen, den Ausbau der Basis oder Wartungsarbeiten zur Verfügung. Natürlich dürfen auch Aliens nicht fehlen, die einem in manchen Missionen auch das Leben schwer machen können. Damit Eure Kolonie wachsen kann, müssen verschiedene Rohstoffe oder Produkte verkauft werden; außerdem können Touristen Eure Kolonie besuchen, vorausgesetzt Ihr nennt ein Hotel Euer Eigen.

Doch nicht jede Maßnahme wird allen Mitgliedern Eures Teams gefallen, und spätestens wenn ein weiteres Mitglieder hinzu kommt, wird die gesamte Balance des Teams wieder auf den Kopf gestellt. Einen ersten Eindruck können Euch die Screenshots hier vermitteln.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+