Space Hulk: Deathwing: PC-Veröffentlichung um wenige Tage verschoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Streum On Studio
Release:
14.12.2016
Q1 2017
Q1 2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Space Hulk: Deathwing - PC-Veröffentlichung um wenige Tage verschoben

Space Hulk: Deathwing (Shooter) von Focus Home Interactive
Space Hulk: Deathwing (Shooter) von Focus Home Interactive - Bildquelle: Focus Home Interactive
Streum On Studio und Focus Home Interactive haben die Veröffentlichung von Space Hulk: Deathwing für PC um einige Tage verschoben. Der Ego-Shooter wird nicht mehr am 9. Dezember 2016 an den Start gehen. Neuer Termin ist der 14. Dezember 2016. Die zusätzliche Zeit wollen die Entwickler in die Verbesserung des Actionspiels stecken, u. a. basierend auf dem Feedback aus dem Betatest. Laut Focus Home sollen die Ladezeiten verkürzt, die Performance optimiert, das Interface verbessert, Sound-Macken behoben und diverse Absturzursachen aus der Welt geschafft werden.

Letztes aktuelles Video: Solo-Kampagne 2


Quelle: Focus Home Interactive

Kommentare

DonDonat schrieb am
Forecast hat geschrieben:
DonDonat hat geschrieben:
Forecast hat geschrieben:Warum wird bei dem Game immer nur der Multiplayer Part beurteilt.Keiner von den Spieleseiten beleuchtet auch nur ein wenig den Singleplayer Part.Ich frage mich warum das so ist denn ich glaube das Herzstück des Games ist doch Kampagne.Oder liege ich da Falsch?
Ja, tust du: das Spiel wird explizit als Coop Spiel beworben. Ein Blick in Steam auf die Beschreibung sagt z.B. nichts von einer Kampagne.
Ich habe noch mal nachgeschaut DonDonat es gibt eine Kampagne die sogar sehr lang ist hier mal der Link http://www.4players.de/4players.php/spi ... lzeit.html die frage steht also immer noch im Raum warum wird über die Kampagne nicht viel geschrieben und immer der Multiplayer in den vordergrund gerückt.Es wäre doch wirklich gut zu wissen ob die Kampagne gut gemacht ist und relativ Bug frei ist denn der Multiplayer ist für mich persönlich ehr zweitrangig.
Ich glaube wenn dich quasi nur die Kampagne interessiert, ist das Spiel nicht das Richtige für dich^^
Zumindest das fast nicht vorhandene Marketing der Kampagne spricht dafür dass man dort nicht als zu viel Zeit/ Geld rein investiert.
Mich interessiert Space Hulk Deathwing aber hauptsächlich wegen des Coops: die Kamagne wäre für mich nur "nette Beigabe" auf die ich auch verzichten könnte.
Forecast schrieb am
DonDonat hat geschrieben:
Forecast hat geschrieben:Warum wird bei dem Game immer nur der Multiplayer Part beurteilt.Keiner von den Spieleseiten beleuchtet auch nur ein wenig den Singleplayer Part.Ich frage mich warum das so ist denn ich glaube das Herzstück des Games ist doch Kampagne.Oder liege ich da Falsch?
Ja, tust du: das Spiel wird explizit als Coop Spiel beworben. Ein Blick in Steam auf die Beschreibung sagt z.B. nichts von einer Kampagne.
Ich habe noch mal nachgeschaut DonDonat es gibt eine Kampagne die sogar sehr lang ist hier mal der Link http://www.4players.de/4players.php/spi ... lzeit.html die frage steht also immer noch im Raum warum wird über die Kampagne nicht viel geschrieben und immer der Multiplayer in den vordergrund gerückt.Es wäre doch wirklich gut zu wissen ob die Kampagne gut gemacht ist und relativ Bug frei ist denn der Multiplayer ist für mich persönlich ehr zweitrangig.
DonDonat schrieb am
Forecast hat geschrieben:Warum wird bei dem Game immer nur der Multiplayer Part beurteilt.Keiner von den Spieleseiten beleuchtet auch nur ein wenig den Singleplayer Part.Ich frage mich warum das so ist denn ich glaube das Herzstück des Games ist doch Kampagne.Oder liege ich da Falsch?
Ja, tust du: das Spiel wird explizit als Coop Spiel beworben. Ein Blick in Steam auf die Beschreibung sagt z.B. nichts von einer Kampagne.
Seishiroa schrieb am
Hört sich ein bisschen so an als hätte das Studio 'erfolgreich' bei seinem Publisher um mehr zeit gebettelt. Vor weihnachten waren wohl nur 5 Tage drin...
Warum auch immer man seinen Release über weihnachten haben will. Katastrophe vorprogrammiert würde ich sagen.
Forecast schrieb am
Warum wird bei dem Game immer nur der Multiplayer Part beurteilt.Keiner von den Spieleseiten beleuchtet auch nur ein wenig den Singleplayer Part.Ich frage mich warum das so ist denn ich glaube das Herzstück des Games ist doch Kampagne.Oder liege ich da Falsch?
schrieb am

Facebook

Google+