Space Hulk: Deathwing: Nutzer berichten über Bugs, Performance-Probleme und Verbindungsabbrüche - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Streum On Studio
Release:
14.12.2016
Q1 2017
Q1 2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Space Hulk: Deathwing - Nutzer berichten über Bugs, Performance-Probleme und Verbindungsabbrüche

Space Hulk: Deathwing (Shooter) von Focus Home Interactive
Space Hulk: Deathwing (Shooter) von Focus Home Interactive - Bildquelle: Focus Home Interactive
Die kurze Verschiebung von Space Hulk: Deathwing, um nach dem Betatest noch einige Fehler zu beheben und die technische Grundlage des Shooters zu verbessern (siehe unten), scheint nicht ausgereicht zu haben. Auf Steam berichten diverse Spieler über Verbindungsabbrüche im Mehrspieler-Modus, allerlei Performance-Probleme, Übersetzungsfehler, KI-Macken und diverse Bugs - andererseits wird vielfach die düstere und dichte Atmosphäre gelobt. Die Nutzer-Reviews bei Steam sind derzeit "ausgeglichen" (48 Prozent von 1.614 Nutzer-Reviews sind "positiv").

"Here are some of the highlights with regards to bug-fixes and improvements in the release version:
  • Much faster loading times
    • Loading times are reduced by rougly 40-50% on average.
  • • Huge performance increase
    • The game should run more smoothly in most situations across all hardware.
  • Crash Fixes & Massive debug
    • The vast majority of crashes and bugs from the Beta have been fixed.
  • GUI improvements
    • The GUI has been updated according to Beta players' feedback.
  • Balancing
    • Changes regarding some multiplayer classes and difficulty values.
  • Localization improvements & debugging
    • Localization is almost final. Added some indications on the tutorial keybinds.
  • SFX Iteration
    • Belial and Librarian voices have been updated according to Beta players' feedback.
  • Controller debugging
    • Controllers aren't officially supported at release. Controllers previously corrupted keybindings. This is no longer the case, and the controller mapping has been updated. We're not 100% satisfied yet with controller support, and we strongly advise you to play with keyboard and mouse for now.
  • New Optional Multiplayer Game Mode: Codex Rules
    • Class change during mission disabled.
    • Equipment changing during mission disabled.
    • Progression and XP system deactivated, with access to all equipment unlocked from the start.
    • All skills and equipment are unlocked from the start.
    • Respawn is limited."

Letztes aktuelles Video: Trailer zum Verkaufsstart


Quelle: Steam

Kommentare

blackwood schrieb am
Inzwischen ist wohl viele gefixt, ich kann immerhin in den normalen Leveln laufen ohnes große Fehler aber trotzdem gibt es noch die bottlenecks bei Gegnern (und das trotz immenser Leistung), es ist einfach schlecht programmiert. Werde es in einem halben jahr mal wieder auspacken aber mich graust es aktuell eher.
Veteran of Gaming schrieb am
blackwood hat geschrieben:Hey eine Katastrophe der Status des Spiels - ich rate jedem ab dieses Spiel zu kaufen bevor es nicht zum minim 80% gefixt ist, aktuell ist für die meisten unspielbar, ich komme nicht mal ins Tutorial ohne Freezes etc.
War das so schlimm ? Ich habe es erst jetzt, also version 1.08 ausprobiert und bin begeistert von der Atmosphäre. Selten habe ich so ein stimmungsvolles Spiel erlebt. Aus allen Ecken irgendwelche Geräusche, Licht und Schattenspielw in den alten Schiffen und mitten drinn stampft man mit zwei KI Kollegen in schweren Powerrüstungen herum.
Die englische Sprachausgabe finde ich spitze. Das Gameplay mag manchen zu eintönig sein, aber das liegt an der Vorlage und wurde noch bei JEDER Space Hulk Umsetzung bemängelt.
Für mich ist dies hier klar die Beste und ganz eindeutig eins der besseren Warhammer Spiele.
Die Entwickler sollen unbedingt noch Patchen und DLCs herausbringen. Endlich mal ein WH40K Egoshooter und dann noch so liebevoll der Vorlage gebührend.
Und nicht vergessen, daß ist kein Triple A Titel eines Grosspublishers mit riesen Budget. Aber wohl ganz klar ein Spiel für Warhammer Fans, also solche Sp..., wie mich. :Hüpf: :lol:
PBSDrakon schrieb am
BigEl_nobody hat geschrieben:Ich hatte es mittlerweile wieder über Rückerstattung zurückgegeben und traue dem ganzen wirklich nicht hinterher. Zu viel Bugs, zu wenig Polish an allen Ecken und Enden, unausgereiftes Gameplay/Gamedesign. Wirklich schade :?
Kann ich verstehen Ist halt Geschmackssache die vielen Bugs und Grafikfehler in den Spielen dieses Jahr ist schon heftig so kann man auch als Sozialkomponente mit dem Kunden in Kontakt bleiben:). Und teilweise zu unverschämten Preisen bei Sony ist ja 69,-? längst Standard. Ich freu mich auf jedenfall Gameplay einwenig wie Doom und Alien Space Mariens nur nicht so schnell ist mal ein 1. st Person-shooter im Warhammer universum, mit MP.
Edit: Und wenn ich das Spiel Prozentual bewerten, darf würde ich dem Spiel 60% geben.
BigEl_nobody schrieb am
Ich hatte es mittlerweile wieder über Rückerstattung zurückgegeben und traue dem ganzen wirklich nicht hinterher. Zu viel Bugs, zu wenig Polish an allen Ecken und Enden, unausgereiftes Gameplay/Gamedesign. Wirklich schade :?
PBSDrakon schrieb am
Ich habe mir eben ein Key gekauft, bin zufällig drauf gestoßen. Endlich mal ein 1. st Person Shooter im Warhammeruniversum. Die Performance ist eigentlich OK ein paar Lags beim Nachladen. Der Style ist schon cool mit Schwert und Fetter Wumme. Wird mein Weihnachtsfest doch ein wenig interessanter als gedacht. Sonst hätte ich nur Neverwinter auf der PS4 gespielt.
schrieb am

Facebook

Google+