Hyper Light Drifter: Zelda in surreal: Trailer aus dem 2D-Action-Rollenspiel und Termin im Frühling 2016 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Heart Machine
Publisher: -
Release:
kein Termin
31.03.2016
31.03.2016
31.03.2016
26.07.2016
Q3 2016
Q3 2016
26.07.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Hyper Light Drifter
87

“Ebenso bildgewaltiges wie spielerisch fesselndes Abenteuer.”

Test: Hyper Light Drifter
87

“Bildgewaltiges wie spielerisch fesselndes Abenteuer, das auf Konsole ebenso reizvoll ist wie am Rechner.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Hyper Light Drifter
87

“Ebenso bildgewaltiges wie spielerisch fesselndes Abenteuer, das auf Konsole nichts von seinem Reiz und seiner Anziehungskraft verloren hat.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Hyper Light Drifter - Zelda in surreal: Trailer aus dem 2D-Action-Rollenspiel und Termin im Frühling 2016

Hyper Light Drifter (Action) von
Hyper Light Drifter (Action) von - Bildquelle: Heart Machine
Heart Machine (Alex Preston) hat einen Trailer zu Hyper Light Drifter bereitgestellt, in dem abermals das ausgefallene Artdesign im Pixellook zu sehen ist. Aber auch die Kämpfe kommen nicht zu kurz. Das 2D-Action-Rollenspiel, das an 8- und 16-Bit-Klassiker erinnern, aber mit "modernen Spielmechaniken" aufwarten soll, wird im Frühling 2016 erscheinen. Der Entwickler vergleicht das Projekt mit Zelda: A Link to the Past (SNES) und Diablo.

Letztes aktuelles Video: Trailer


Heart Machine hatte ein Mindestziel von 27.000 Dollar gesetzt für die Kickstarter-Kampagne - am Ende kamen über 645.000 Dollar zusammen.
Quelle: Heart Machine

Kommentare

monotony schrieb am
das sieht ja echt toll aus.
Seppel21 schrieb am
Das dauert ja noch länger als erwartet. Hoffentlich wird es so gut wie ich mir das erhoffe.
schrieb am

Facebook

Google+