The Long Dark: Early-Access-Termin der Überlebenssimulation steht fest - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Abenteuer
Entwickler: Hinterland Studio
Release:
01.08.2017
08.08.2017
01.08.2017
Test: The Long Dark
78
Test: The Long Dark
78
Test: The Long Dark
78

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Long Dark: Early-Access-Termin der Überlebenssimulation steht fest

The Long Dark (Simulation) von Hinterland Studio
The Long Dark (Simulation) von Hinterland Studio - Bildquelle: Hinterland Studio
Die Early-Access-Fassung von The Long Dark soll am 22. September 2014 bei Steam zur Verfügung stehen, dies hat Hinterland Games bekannt gegeben. In dieser Frühfassung ist allerdings nur der Sandbox-Modus enthalten, in dem die Spieler in der winterlichen Wildnis überleben müssen. Man muss dabei auf Kalorienverbrauch, Hunger, Durst, Temperatur und Müdigkeit achten, während man die Gegend erkundet, nach Vorräten sucht, auf Jagd geht, gefährliche Kreaturen meidet und lernt die Umgebung "zu lesen". Der Story-Modus wird in der Vorabversion fehlen, denn die Geschichte soll vor dem offiziellen Verkaufsstart nicht erzählt werden und damit überraschen können.

Letztes aktuelles Video: Early-Access-Trailer


The Long Dark kann kurz als postapokalyptische Überlebenssimulation beschrieben werden, in der man in einer Welt bestehen muss, in der die moderne Technologie durch die Folgen eines Sonnensturms zerlegt wurde. The Long Dark hat eine "episodische Struktur" und soll außerdem durch eine große offene Spielwelt samt Tag/Nacht-Zyklus bestechen. Die Hauptfigur (William Mackenzie) ist ein Pilot, der mit seinem Kleinflugzeug mitten in der (eisigen) Wildnis abstürzte.

Quelle: Hinterland Games, worthplaying

Kommentare

Jondoan schrieb am
Juhu, wird aber auch Zeit, endlich noch ein Survivalgame. Kann mich gar nicht erinnern, wann es da in den letzten zwölf Sekunden mal was neues gab. ...
schrieb am

Facebook

Google+