Nowhere: Architekt des eigenen Schicksals - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Lebenssimulation
Entwickler: Duangle
Publisher: Duangle
Release:
Q4 2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nowhere: Architekt des eigenen Schicksals

Nowhere (Simulation) von Duangle
Nowhere (Simulation) von Duangle - Bildquelle: Duangle
Nowherians sind die Bewohner einer fremden schwerkraftlosen Welt. Sie werden geboren, lösen sich von ihren Eltern, gründen womöglich ihre eigene Familie, lernen vielleicht einen Beruf, sterben früh oder genießen ein langes Leben. Der Verlauf soll offen und vor allem abhängig von den Entscheidungen des Spielers sein. Wenn der Tod kommt, ist das Erlebnis allerdings nicht vorüber - dann beginnt ein neues Leben.

Die zweite Existenz beginnt auf einer anderen Zeitlinie derselben Welt, so dass man dem zuvor gespielten Nowherian eventuell über den Weg läuft. Auf jeden Fall beeinflusst dessen Leben die Existenz des neuen Nowherians. "Man lebt unter den Gesetzen, die man in einem vorherigen Leben geschaffen hat", beschreiben es die Entwickler und erwähnen die Möglichkeit, dass man bei einem Amoklauf getötet werden könnte, den man selbst ausgelöst hatte. Geschehnisse können dabei nicht rückgängig gemacht werden; Entscheidungen und Konsequenzen stehen also im Mittelpunkt.

Die Entwickler, das sind Leonard und Sylvia Ritter. Das Duo firmiert unter dem Namen Duangle und will Nowhere bis Ende 2015 fertigstellen. Dann soll der Titel auch Oculus Rift unterstützen. Seit 2011 arbeitet Duangle daran, seit einigen Wochen in Vollzeit. Eine frühe Alphaversion ist für alle verfügbar, die das Projekt durch Schwarmfinanzierung unterstützen. Auf Kickstarter verzichtet Duangle dabei, die Kampagne läuft über die offizielle Webseite.



Screenshot - Nowhere (PC)

Screenshot - Nowhere (PC)

Screenshot - Nowhere (PC)

Screenshot - Nowhere (PC)

Screenshot - Nowhere (PC)

Screenshot - Nowhere (PC)

Screenshot - Nowhere (PC)

Screenshot - Nowhere (PC)

Screenshot - Nowhere (PC)

Screenshot - Nowhere (PC)



Quelle: Duangle

Kommentare

DerGerechte schrieb am
Das nenne ich mal ambitioniert, einfallsreich und innovativ :Daumenrechts: . Das ist wohl das erste Projekt bei dem ich Lust bekomme es zu unterstützen, obwohl der release noch sehr lange auf sich warten lassen wird.
Davon sind die AAA-"Meisterwerkte" noch Welten entfernt.
Insgeheimen hab ich bei GTA V auf solche Ideen gehofft. Denn R* hat ja auch versprochen, dass sie etwas komplett neues und nie dagewesenes etwickelt haben. Dass es sich dabei um die das lächerlich Feature der 3 Charaktere handelt ist mehr als enttäuschend. Wobei es eher an der Umsetzung happert als an der Idee. Ich hab eigentlich gehofft, dass alle NPCs ein eigenes Leben haben würden und so ein dynamisches System wie im Nowhere bilden würden. Mir ist schon klar dass die CurrentGen das unmöglich schaffen würde, aber man darf ja noch träumen...
schrieb am

Facebook

Google+