The Mandate: Raumschiff-Flotte, Crew-Management, Kämpfe, Verrat und mehr: Ausführliche Präsentation des ambitionierten Sci-Fi-Rollenspiels - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Release:
2017
Vorschau: The Mandate
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Mandate - Raumschiff, Crew, Kämpfe und mehr: Ausführliche Präsentation des ambitionierten Sci-Fi-Rollenspiels

The Mandate (Rollenspiel) von EuroVideo/Nordic Games
The Mandate (Rollenspiel) von EuroVideo/Nordic Games - Bildquelle: EuroVideo/Nordic Games
Mit The Mandate entsteht bei Perihelion Interactive und mit Unterstützung von EuroVideo Medien sowie Kickstarter ein komplexes Sci-Fi-Rollenspiel in einem Sandbox-Universum. Inspiriert wurden die Entwickler von TV-Serien wie Battlestar Galactica, Star Trek oder Firefly und deswegen soll es nicht nur um Weltraum-Kämpfe gehen, sondern einerseits um den Ausbau und die Erweiterung des Raumschiffes und andererseits um die Crew bzw. um die Interaktion mit den Crew-Mitgliedern. Verrat, Plünderungen, Enter-Aktionen (Echtzeit-Strategie), Erforschung, Raumkämpfe à la Star Trek Online und Ehre - all diese Elemente wollen die Entwickler in der "richtigen Mischung" in eine ansprechende Geschichte verpacken. Vergleichbar vom Spielablauf und von der Kombination der einzelnen Elemente ist The Mandate u.a. mit Sid Meier's Pirates. Einen Überblick über das ambitionierte Projekt vermittelt die folgende Präsentation von der gamescom.

Letztes aktuelles Video: gamescom-Präsentation


Beschreibung vom Hersteller: "The Mandate wird ein Sci-Fi-Rollenspiel mit starken Anleihen im Strategie-Sektor. Als Kommandant eines zunächst kleinen Schiffes wird man in eine riesige Galaxie entlassen, die von politischen Wirren erschüttert ist. Auf dem Thron des Mandates sitzt die junge und unerfahrene Kaiserin Anastasia, in den Randgebieten des Reiches ist eine Rebellion ausgebrochen und konkurrierende Adelsfamilien und Fraktionen sehen ihre Chance gekommen, ihre Macht auszudehnen. Als Captain entscheidet über den Weg seines Abenteuers: Dient er der Kaiserin? Schlägt er sich auf die Seite der Rebellen und bringt das Mandate zu Fall? Stellt er sich in den Dienst einer der anderen Gruppierungen oder wird er zum abtrünnigen Piraten und folgt nur seine eigenen Macht- und Profitgelüsten?  

In pausierbaren Echtzeit-Raumschlachten mit vielen taktischen Finessen dirigiert man zu Beginn nur seine kleine Fregatte, später aber eine Flottille von bis zu sechs Schiffen, die im kooperativen Multiplayer-Modus auch von Freunden gespielt werden können. Hier kommt der sogenannte Battle Orchestrator als mächtiges taktisches Werkzeug zum Einsatz: Sekundengenau plant man Zangenmanöver, gedeckte Vorstöße oder eine Rotationsformation exakt voraus. Neben den Raumschlachten wird The Mandate auch Enter- und Planetenmissionen bieten, in denen der Spieler verschiedene Klassen von Marines ins Gefecht führt. "


"Doch Kämpfe sind nur ein kleiner Teil von The Mandate: Das Verwalten der eigenen Crew, das rollenspielartige Aufwerten und Verbessern der Gefährten beeinflusst direkt die Schlagkraft des eigenen Schiffes oder der Flotte. Doch aufgepasst - beim Crew-Management bedient sich The Mandate einer Prise des Roguelike-Designs: Offiziere können in Gefechten ihr Leben lassen und sind für immer verloren. Auch diplomatisches Geschick im Umgang mit Auftraggebern und den verschiedenen Fraktionen ist gefragt, um sich einen guten Ruf zu erarbeiten. Natürlich wird das eigene Schiff kontinuierlich aufgerüstet oder gleich durch immer mächtigere Raumer ersetzt. Später befehligt der Spieler neben seiner Flottille sogar eine eigene Raumstation, muss sich um Ressourcen-Management und die Erforschung neuer Technologien kümmern, während um ihn herum natürlich die Galaxie weiter simuliert wird: Adelshäuser führen Krieg gegeneinander oder schmieden Bündnisse, die kaiserliche Flotte jagt Rebellen und Piraten stören den freien Handel."
Quelle: EuroVideo Games

Kommentare

|Chris| schrieb am
Vor beinah zwei Jahren gebackt. Mal schauen was bei rauskommt.
schrieb am

Facebook

Google+