The Stanley Parable: Über 100.000 Mal verkauft - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Galactic Cafe
Publisher: Galactic Cafe
Release:
17.10.2013
Test: The Stanley Parable
90

Leserwertung: 59% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Stanley Parable: Über 100.000 Mal verkauft

The Stanley Parable (Adventure) von Galactic Cafe
The Stanley Parable (Adventure) von Galactic Cafe - Bildquelle: Galactic Cafe
In der vergangenen Woche hatte Davey Wreden eine kommerzielle Version seiner einstigen Half-Life-2-Mod The Stanley Parable veröffentlicht. Auf dem offiziellen Blog wird jetzt verkündet: Der ungewöhnliche Titel hat sich bisher über 100.000 Mal verkauft. Man sei gerade zu schockiert angesichts des unerwarteten Erfolgs, heißt es da.

Wreden blickt auch etwas zurück auf seine eigenen Marketingbemühungen. So habe er insgesamt fünf Trailer veröffentlicht, von denen aber keiner wirklich viel Material aus dem eigentlichen Spiel enthielt.

Am Drehbuch für die Demo - die eigenständig und kein Teil des Spiels ist - habe er einige Monate gearbeitet; danach habe er mit William Pugh drei Wochen für die Umsetzung benötigt. Dabei habe man sich im Prinzip vorhandene Grafik-Assets zu Nutze gemacht.

Rückblickend habe sich der Aufwand gelohnt, so Wreden. Laut eigenen Schätzungen haben bisher ca. 150.000 bis 200.000 Leute die Anspielfassung angetestet, auch sei die Demo von vielen Magazinen besprochen worden.

"It's not unheard of for developers of relatively small games that get relatively big reception to experience a bit of post-release depression. When the demo launched, it left William and me incredibly emotionally vulnerable, the response was pretty overwhelming and we simply had trouble holding ourselves together. We were each a chaotic little bundle of raw emotion. I was expecting the same or worse to happen on the actual launch day, but surprisingly I felt almost none of that total emotional breakdown! I guess the launch of the demo simply got it out of my system, I went through that a week early so that I didn't have to deal with that as the same time I was dealing with the actual launch, reception and sales of the main game. This was never something we anticipated, but it ended up being a wonderful little corollary of launching a second game a week ahead of the first." 

Wer den 4P-Test von The Stanley Parable verpasst hat, wird hier fündig.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Kommentare

L34D schrieb am
Meiner Meinung nach verdient, ich hab zwar nur selbst die Demo angezockt aber der Titel hier ist einzigartig vom Humor bisher.
CryTharsis schrieb am
Gratuliere! Ich habe das Spiel zwar noch nicht gespielt (bisher nur die Demo gesaugt, aber noch nicht dazu gekommen sie auch tatsächlich zu zocken), aber ich finde es toll, wenn sich solche Indie Spiele gut verkaufen.
No Cars Go schrieb am
adventureFAN hat geschrieben:Man sollte unbedingt mal die Demo spielen (kein Inhalt der Vollversion)!
Danach musste ich die Vollversion einfach kaufen... und ich wurde nicht enttäuscht. Ein 10er ist vollkommen in Ordnung für das Teil =D
Ohja!
adventureFAN schrieb am
Man sollte unbedingt mal die Demo spielen (kein Inhalt der Vollversion)!
Danach musste ich die Vollversion einfach kaufen... und ich wurde nicht enttäuscht. Ein 10er ist vollkommen in Ordnung für das Teil =D
schrieb am

Facebook

Google+