Heroes of the Storm: Spielszenen, Cinematic-Trailer und Details - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Blizzard
Publisher: Blizzard
Release:
02.06.2015
02.06.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Heroes of the Storm
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Heroes of the Storm - Spielszenen, Cinematic-Trailer und Details

Heroes of the Storm (Strategie) von Blizzard
Heroes of the Storm (Strategie) von Blizzard - Bildquelle: Blizzard
Auch Heroes of the Storm (ehemals Blizzard Dota) wurde auf der BlizzCon 13 ausführlich vorgestellt. In dem Free-to-play Online-Teamkampfspiel stehen sich allerlei Charaktere (Tyrael, Diablo, Arthas, Uther, Raynor, Kerrigan etc.) aus den Spieluniversen von Blizzard Entertainment gegenüber.

Cinematic-Trailer


Das Spiel bietet eine Reihe verschiedener Schlachtfelder, von denen jedes durch ein spezielles Ereignis gekennzeichnet ist. Auf einem Schlachtfeld könnt ihr beispielsweise den Kapitän eines Geisterschiffs mit Golddublonen dazu bringen, seine Kanonen auf gegnerische Stellungen zu richten. Auf einem anderen Schlachtfeld gibt es eine unterirdische Ebene, in der ihr Knochen sammeln müsst, um einen Golem herbeizurufen, der dann eure Gegner auf der Oberfläche angreift.

Spielszenen (Alpha-Version)


Interessierte Spieler können sich bereits für den Beta-Test im Battle.net anmelden.

Türme und Städte
"Auf den Wegen zwischen den Basen befinden sich eigene und gegnerische Städte mit Gebäuden wie z. B. Toren, die feindliche Vorstöße aufhalten, Heilbrunnen, an denen man Lebenspunkte und Mana wieder aufladen kann, sowie einen schützenden Wachturm. Einnehmbare Feldwarten markieren auf vielen Schlachtfeldern außerdem wichtige Positionen, an denen man einen Überblick über kampfentscheidende Gebiete erhält."

Freund oder Feind
"Auch spezielle Söldnerlager sind auf den Schlachtfeldern zu finden. Wer die Söldner unterwirft, kann sie auf seiner Seite kämpfen und in Richtung der feindlichen Basis vorstoßen lassen. Selbst die unaufhörlichen Wellen von Dienern, die für beide Seite antreten, können je nach Partie unterschiedliche Fähigkeiten besitzen. Manche Dienergruppen beinhalten normale Nah- und Fernkampfeinheiten, andere wiederum sind aus Heilern und weiteren Überraschungen zusammengestellt."

Die Helden lassen sich in vier Kategorien unterteilen: Assassine, Krieger, Unterstützung und Spezialist:
  • "Assassinen wie Kerrigan verursachen enormen Schaden und können arglose Gegner im Nu zur Strecke bringen, müssen jedoch vorsichtig sein, da sie im Einstecken nicht sonderlich gut sind.
  • Krieger wie z. B. Diablo können sich direkt in den Nahkampf stürzen, viel Schaden auf sich ziehen und auch kräftig austeilen.
  • Unterstützungshelden wie Malfurion können den Verlauf der Schlacht mit Heilungen, Stärkungseffekten oder anderen Fähigkeiten zugunsten ihrer Verbündeten beeinflussen.
  • Die weiteren Typen umfassen Belagerungshelden und Kommandanten, die aufgrund ihrer stärkeren Spezialisierung euer Team auf verschiedene Weisen aufwerten können."

Screenshot - Heroes of the Storm (PC)

Screenshot - Heroes of the Storm (PC)

Screenshot - Heroes of the Storm (PC)

Screenshot - Heroes of the Storm (PC)

Screenshot - Heroes of the Storm (PC)

Screenshot - Heroes of the Storm (PC)

Screenshot - Heroes of the Storm (PC)

Screenshot - Heroes of the Storm (PC)

Screenshot - Heroes of the Storm (PC)

Screenshot - Heroes of the Storm (PC)

Screenshot - Heroes of the Storm (PC)

Screenshot - Heroes of the Storm (PC)



Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

frostbeast schrieb am
Mich hat der CGI Trailer diesmal völlig kaltgelassen. Liegt vieleicht auch daran, dass ich keine MOBA Spiele mehr sehen kann. Es gibt mittlerweile so lächerlich viele
Unc13Fu schrieb am
Der CGI Trailer ist, Blizzard typisch, wieder große Klasse. Aber ein weiteres MOBA ? Langweilig. Da hab ich doch auf mehr gehofft, dass sich Blizzard vielleicht mal was traut. Naja, sieht nicht danach aus.
Nightfire123456 schrieb am
Also der Trailer ist schon gut gemacht, was anderes habe ich aber bei Blizzard nicht erwartet
mindfaQ schrieb am
Kann für Gelegenheitsspieler interessant sein - ich bin aber noch nicht wirklich überzeugt - vor allem weil ich dem derzeitigen Blizzard nicht zutraue dem Spiel wirklich eine auf lange Zeit fesselnde Spielbalance mit dieser Zusammenstellung herzustellen (mehrere Karten, scheinbar sehr hauptobjektiv-/clashorientiert).
old z3r0 schrieb am
Also das erste Video hat mich regelrecht umgehauen, aber nun gut, bei Cinematics ist Blizzard eine Klasse für sich.
Das zweite Video sagt leider zuwenig aus. Da werde ich erstmal abwarten, und hoffen, das ich in die Beta reinkomme.
Ein paar Minuten zusammenhängendes Gameplay-Material wären am besten, aber da es noch in der Alpha ist, wird da wohl nichts zu machen sein :wink:
?: Hab mir gerade mal den Terminplaner für die Blizzcon angeschaut. Anscheinend ist für morgen Abend ein Live-Match von Heroes of the Storm geplant... :D
?2: Noch ein Interview mit mehr Spielszenen und Infos, wie z.B, kein last-Hitting. Erfahrung wird zwischen allen allen Spielern geteilt.
schrieb am

Facebook

Google+