Heroes of the Storm: Gründerpaket mit Helden, Skins, Reittier, 2.500 Gold und Beta-Zugang erhältlich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Blizzard
Publisher: Blizzard
Release:
02.06.2015
02.06.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Heroes of the Storm
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Heroes of the Storm - Gründerpaket mit Helden, Reittier, 2.500 Gold und Beta-Zugang erhältlich

Heroes of the Storm (Strategie) von Blizzard
Heroes of the Storm (Strategie) von Blizzard - Bildquelle: Blizzard
Blizzard Entertainment hat das Gründerpaket für Heroes of the Storm veröffentlicht. Es enthält die drei Helden Raynor, Diablo und Tyrande, drei Skins (Commander-Raynor, Diablo als Herr der Tiefe und Blutelf-Tyrande), einen goldenen Cyberwolf als Reittier, 2.500 Gold im Spiel zur Freischaltung zusätzlicher Helden oder anderer Inhalte und Zugang zur geschlossenen Beta. Interessierte Spieler können für 34,99 Euro im Blizzard-Shop zuschlagen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz kann der Code für das Gründerpaket auch in einem Gamestop in der Nähe erworben werden.

Heroes of the Storm soll nach der Beta-Phase als Free-to-play-Titel an den Start gehen. Das Gründerpaket verschafft somit Zugang zur Beta und umfasst einige Ingame-Inhalte. "Das Gründerpaket wird zu einer Vollversion von Heroes of the Storm. Nur eine begrenzte Anzahl an Gründerpaketen wird verkauft. Bitte beachten Sie, dass der Verkauf der Gründerpakete zeitweise eingestellt werden kann, um eine sichere Testumgebung für das Spiel zu gewähren", heißt es von Blizzard.

Zusätzlich zum Gründerpaket beschleunigen die Entwickler auch die Beta-Einladungen und starten diverse Beta-Key-Verlosungen.

Letztes aktuelles Video: Gründerpaket


Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

sphinx2k schrieb am
Zero Enna hat geschrieben:mit shop meint er vermutlich sowas wie den rift-shop oder wie der heißt in LoL. du kaufst keine items, du wählst nur fähigkeiten+verbesserungen beim leveln
Ja stimmt das macht Sinn.
Zero Enna schrieb am
mit shop meint er vermutlich sowas wie den rift-shop oder wie der heißt in LoL. du kaufst keine items, du wählst nur fähigkeiten+verbesserungen beim leveln
sphinx2k schrieb am
monthy19 hat geschrieben:Blizzard macht wieder mal alles richtig.
Easy to learn and hard to handl.
Master
Am besten gefällt mir das Fehlen des Shops
öhm
Gestern Abend waren immerhin an die 2,6 Mio Spieler online.
Ist genauso nichts sagend wie die Anzeige der aktuell Laufenden Spiele. Die schließt wohl auch Bot Matches mit ein, Ausprobieren im Shop,....
@AtzenMiro
Ich gehe an sich mit dir Konform da in einem Kompetitiven Spiel alles die selben Voraussetzungen haben müssen. Auch das Freileveln von Eigenschaften und Perks in moderneren Spielen finde ziemlich daneben wenn es in Richtung Multiplayer geht.
Allerdings sehe ich auch das diese Firmen irgendwie Geld verdienen müssen damit sich die Entwicklung rechnen. Und klar gibt es eine Kompetitive Szene in HOTs (wie in nahezu jedem Spiel). Ob ich das Spiel aber als High Skill Game ansehen möchte würde ich aber entschieden verneinen. Ist halt der Funracer der Mobas (Mit Awesomenauts)
KaioShinDE schrieb am
monthy19 hat geschrieben: Gestern Abend waren immerhin an die 2,6 Mio Spieler online.
Das ist Battle.net gesamt, schließt also Diablo, Starcraft, Hearthstone (und WoW?) Spieler mit ein. Für die Anzahl HotS Spieler musst du spieler im chat + anzahl spiele *10 hochrechnen. Wird man so auf 100-200k kommen.
Aber ja, bis jetzt findet man fix Spiele. Es werden sich auch tonnenweise Leute das Spiel die es jetzt neu gekauft haben. Ist klar dass jetzt der Laden brummt. Mal schauen wie es in 2 Monaten aussieht. Wobei man sich keine zu großen Sorgen zu machen brauchen wird, weil halt Blizzard. Die könnten auch ne Papiertüte mit Hundekot verkaufen und die Leute würden es kaufen (wird sogar gemacht, nennt sich virtuelles Blizzcon Ticket :Häschen: )
monthy19 schrieb am
Blizzard macht wieder mal alles richtig.
Easy to learn and hard to handl.
Absolut perfektes Spiel.
Am besten gefällt mir das Fehlen des Shops und das Interagieren mit der Karte und den Events.
Gestern Abend waren immerhin an die 2,6 Mio Spieler online.
Wartezeit auf ein ungewertetes Spiel nicht vorhanden.
Ich muss dazu sagen das ich mich ab Dotas bis jetzt nich so wirklich ran getraut habe.
Lol ist nett, hat mich aber irgend wann erschlagen.
Dora war mir zu sperrig.
Hots ist von der Spielanlage aber genau so das ich immer mal Lust habe eine Partie zu spielen.
Bin gespannt wie es weiter geht.
schrieb am

Facebook

Google+