ArchLord 2: Der offene Betatest hat begonnen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Webzen
Publisher: Webzen
Release:
2014

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Archlord 2 - Der offene Betatest hat begonnen

ArchLord 2 (Rollenspiel) von Webzen
ArchLord 2 (Rollenspiel) von Webzen - Bildquelle: Webzen
Archlord 2 befindet sich mittlerweile in der Open-Beta-Phase. Interessierte Spieler benötigen einen Webzen-Account und können sich den Client danach runterladen.

Vier Archlord-Server stehen zur Verfügung, darunter "Ishgar" für Spieler aus Deutschland. Für die Open-Beta wird die Levelgrenze auf 41 angehoben und eine Reihe neuer bzw. aktualisierter Inhalte verfügbar gemacht - inklusive Schlachtfeld-Events, die jeden Abend stattfinden sollen.

Hinweise vom Hersteller:
  • "Der Fokus von Archlord 2 liegt auf dem gemeinsamen Spielen als Gruppe, nicht auf den Quest-Inhalten. Spieler sollen sich dazu ermutigt fühlen, sich mit Gruppen in Dungeons zu begeben, anstatt alleine Quests zu absolvieren. Denn dort gibt es die Ausrüstung und dort gibt es den Spaß mit PvE-Aktivitäten.
  • Archlord 2 unterstützt das Spielen als Gruppe, ohne dabei Solo-Spieler zu benachteiligen. Das Gruppensuche-System ermöglicht das einfache Zusammenschließen für Dungeons, und Gruppenfertigkeiten belohnen das gemeinsame Spielen zusätzlich. Dungeons können mit Freunden nahezu jeden Levels bestritten werden, oder aber auch alleine, falls Spieler dies möchten.
  • Sofern Spieler keine gute Fertigkeiten-Rotation finden und Gruppenfertigkeiten nutzen, mag es scheinen, als ob das Spiel sich darum dreht, Tastenkürzel und Tränke zu spammen ... eine Vielzahl von Spielern scheint sich nicht bewusst zu sein, dass zwischen Ketten-Fertigkeiten weitere Angriffe ausgeführt werden können. Ohne diesen Trick zu meistern geht das Spiel nicht flüssig von der Hand. Schaut euch im Forum um, um herauszufinden, wie schnell man tatsächlich kämpfen kann."

Quelle: Webzen

Kommentare

Falric2 schrieb am
Absolute Lernresistenz wie er im Buche steht.
schrieb am

Facebook

Google+