Life is Feudal: Mittelalter-Sandkasten in der Early-Access-Phase - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Abenteuer
Entwickler: Bitbox
Publisher: Bitbox
Release:
17.11.2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Life ist Feudal: Early Access gestartet

Life is Feudal (Simulation) von Bitbox
Life is Feudal (Simulation) von Bitbox - Bildquelle: Bitbox
Life is Feudal kann ab sofort im Early Access auf Steam ausprobiert werden. Für knapp 30 Euro begibt man sich in einen riesigen Sandkasten mit offener Spielwelt, Terraforming, Gebäudekonstruktionen sowie einem Physik basierten Kampfsystem - auch Survival-Aspekte und Crafting sollen bei der Reise ins Mittelalter eine Rolle spielen.

Bis zu 64 Spieler dürfen sich dabei auf der etwa 3x3 Kilometer großen Insel herumtreiben, wobei man verschiedene Server-Arten erstellen und damit eigene Regeln festlegen darf.

Wer den Titel unterstützen und antesten möchte, wird hier fündig.

Letztes aktuelles Video: Debuet-Trailer


Kommentare

BesorgterBuerger schrieb am
Daggerfall hat geschrieben:Mich erinnerte es auch sofort an M&B und Minecraft. Finde es als Spielidee hammer und ich hoffe, dass man später von der Umsetzung das Selbe sagen kann. Interessant wird sein, wie sich die Community entwickelt. Wäre spannend wenn sich hinterher Banditenüberfälle, verteidigende Ritter, Stadtstrukturen entwickeln würden und nicht jeder nur mit der Spitzhacke auf den andern rumhackt und immer schreibt lololol. Aber ich baue da auf einen (/"einem") RP-Server, den es sicher geben wird ;).

Ich denke auch, dass es die verschiedensten Server und vielleicht auch Mods geben wird.
Bei M&B Warband z.B. gibt es ja auch den Persistent World Mod.
Da gab es auch schon ganz gutes Roleplaying und eine sich entwickelnde Welt, sogar mit der beschränkten Warband Engine.
Mit der "Life is feudal" Engine sollte einiges mehr möglich sein (ich sag nur Terraforming :)
Da könnte sich etwas ziemlich Grosses draus entwickeln.
Daggerfall schrieb am
BesorgterBuerger hat geschrieben:
HDScurox hat geschrieben:30? für nen EA? Ne Sorry, nach den ganzen Erfahrungen definitiv nicht mehr. Aber es sieht aus wie mein Traumspiel!

Sehe ich ähnlich.
Ich bin grosser Mount&Blade Fan und das scheint ja so etwas zu werden wie M&B Singleplayer als Multiplayervariante.
Ein paar Kumpels aus meinem alten M&B CRPG Clan haben es sich schon gekauft und kommen nicht mehr aus dem Schwärmen raus.
Andererseits ist es halt noch in der Alpha, es soll zig Bugs und v.a. viele Abstürze geben. Und das Entwicklerstudio Bitbox ltd. sagt mir auch nichts.
Trotzdem ist es schon seit ein paar Tagen in den Steamsale Charts ganz oben mit dabei - das scheint das Traumspiel vieler Spieler zu sein, wenn so viele bereit sind, 30 Euro in eine Alpha zu investieren.
Kann ja nur gut sein, wenn das Geld denn sinnvoll in die Entwicklung investiert wird.
Ich bin jedenfalls sehr gespannt und ahne schon, dass ich wohl spätestens beim ersten Sale nicht widerstehen kann :Blauesauge:

Mich erinnerte es auch sofort an M&B und Minecraft. Finde es als Spielidee hammer und ich hoffe, dass man später von der Umsetzung das Selbe sagen kann. Interessant wird sein, wie sich die Community entwickelt. Wäre spannend wenn sich hinterher Banditenüberfälle, verteidigende Ritter, Stadtstrukturen entwickeln würden und nicht jeder nur mit der Spitzhacke auf den andern rumhackt und immer schreibt lololol. Aber ich baue da auf einen (/"einem") RP-Server, den es sicher geben wird ;).
Falric2 schrieb am
Wetten das Formationskämpfe die absolute Ausnahme sein werden? :mrgreen:
BesorgterBuerger schrieb am
HDScurox hat geschrieben:30? für nen EA? Ne Sorry, nach den ganzen Erfahrungen definitiv nicht mehr. Aber es sieht aus wie mein Traumspiel!

Sehe ich ähnlich.
Ich bin grosser Mount&Blade Fan und das scheint ja so etwas zu werden wie M&B Singleplayer als Multiplayervariante.
Ein paar Kumpels aus meinem alten M&B CRPG Clan haben es sich schon gekauft und kommen nicht mehr aus dem Schwärmen raus.
Andererseits ist es halt noch in der Alpha, es soll zig Bugs und v.a. viele Abstürze geben. Und das Entwicklerstudio Bitbox ltd. sagt mir auch nichts.
Trotzdem ist es schon seit ein paar Tagen in den Steamsale Charts ganz oben mit dabei - das scheint das Traumspiel vieler Spieler zu sein, wenn so viele bereit sind, 30 Euro in eine Alpha zu investieren.
Kann ja nur gut sein, wenn das Geld denn sinnvoll in die Entwicklung investiert wird.
Ich bin jedenfalls sehr gespannt und ahne schon, dass ich wohl spätestens beim ersten Sale nicht widerstehen kann :Blauesauge:
schrieb am

Facebook

Google+