World of WarCraft: Warlords of Draenor: Patch 6.2.2 veröffentlicht: Fliegen in Draenor, PvP-Söldnermodus und neue Belohnungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Release:
13.11.2014
Test: World of WarCraft: Warlords of Draenor
85

“Wunderbares Weltdesign, tolle Bosskämpfe und Warcraft-Stimmung: Mit Warlords of Draenor geht es bei World of Warcraft wieder aufwärts!”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3MusikBot.

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

World of WarCraft: Warlords of Draenor - Patch 6.2.2 veröffentlicht: Fliegen in Draenor, PvP-Söldnermodus und neue Belohnungen

World of WarCraft: Warlords of Draenor (Rollenspiel) von Activision Blizzard
World of WarCraft: Warlords of Draenor (Rollenspiel) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Blizzard Entertainment hat Patch 6.2.2 für World of WarCraft: Warlords of Draenor veröffentlicht. Das Update ermöglicht das Fliegen in Draenor mit Flugreittieren, wenn man den accountweiten Erfolg "Pfadfinder von Draenor" errungen hat. Zudem können Spielercharaktere fortan in Ashran oder auf ungewerteten Schlachtfeldern als Söldner für die gegnerische Fraktion kämpfen - wenn die PvP-Wartezeiten zu lang sein sollten. Auch einige Balance-Anpassungen bei den Völksfähigkeiten werden vorgenommen.

Fliegen in Draenor
Fliegen in Draenor wurde für Spielercharaktere freigeschaltet, die den accountweiten Erfolg "Pfadfinder von Draenor" errungen haben. (Details)

PvP-Söldnermodus

Spielercharaktere können jetzt in Ashran oder auf ungewerteten Schlachtfeldern als Söldner für die gegnerische Fraktion kämpfen, wenn ihre eigene Fraktion lange Wartezeiten erdulden muss. Im Lager beider Fraktionen in Ashran werden Agenten der gegnerischen Fraktion erscheinen (Agenten des Sturmschilds bei der Horde, Agenten des Kriegsspeers bei der Allianz). Sie werden dem Spielercharakter ermöglichen, in Ashran oder auf Schlachtfeldern in Verkleidung der gegnerischen Fraktion für diese zu kämpfen. (Details)

Als Söldner wird die Volkszugehörigkeit des Spielercharakters automatisch zu einem passenden Äquivalent der gegnerischen Fraktion geändert. Spielercharakteren werden weiterhin die selben Belohnungen für Siege oder Niederlagen angerechnet, wie in ihrer tatsächlichen Fraktion (abgesehen von fraktionsspezifischen Erfolgen).

Dungeons & Schlachtzüge

Neue Belohnungen für Zeitwanderer
  • Spielercharaktere erhalten jetzt ein zeitverzerrtes Abzeichen, wenn sie einen Zeitwanderungsdungeon abschließen. Diese Abzeichen können bei Händlern eingelöst werden, die im Zuge neuer Zeitwanderungsbonusereignisse erscheinen. Die neuen Händler verkaufen abgesehen von Ausrüstung, die sich der Charakterstufe zum Zeitpunkt des Kaufs anpasst, auch neue Spielzeuge, neue Reittiere, Erbstücke und Rufabzeichen.
Zeitwanderungsbeute: Änderungen
  • Zeitwanderungsbosse mit außergewöhnlicher Beute, wie den Zügeln des blauen Protodrachen, gewähren diese jetzt auch im Zeitwanderungsmodus.
Höllenfeuerzitadelle
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere nicht wieder auf die Bedrohungsliste gesetzt wurden, nachdem sie im selben Kampf starben und wiederbelebt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Kiste mit Raubgut des Höllenfeuerangriffs irrtümlicherweise manchmal bereits geöffnet erscheint.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Tyrannin Velhari nicht als Ziel ausgewählt werden konnte, während ein uralter Vollstrecker, uralter Vorbote oder uralter Soverän in ihrer Nähe war.
Dungeonbrowser: Änderungen
  • Der Abschluss weiterer zufälliger heroischer Dungeons von Warlords of Draenor nach dem ersten gewährt jetzt 50 Garnisonsressourcen (vorher 0).

 

PvP Ashran
  • Für Ashran wurde eine Deserteurmechanik eingeführt. Beim Betreten des Gebiets erhalten Spielercharaktere den Stärkungszauber 'Einsatz in Ashran', der 5 Min. lang anhält. Wenn der Spielercharakter eine Schlacht in Ashran vor dem Ablauf dieses Stärkungszaubers verlässt, erhält er den Schwächungszauber 'Feigling'. Dieser verhindert 10 Minuten lang, dass der Spielercharakter Ashran erneut betritt.

 

Quests
Questreihe für den legendären Ring
  • Es wurden neue wöchendliche Quests hinzugefügt, um Spielern in einer frühen Phase der Questreihe in Hochfels und der Schwarzfelsgießerei einen schnelleren Fortschritt zu ermöglichen.
Ereignisse & Weltumgebung
Bonusereignisse
  • Bonusereignisse beginnen jetzt bereits Mittwochs. Sie werden jedoch weiterhin zur selben Zeit enden – es bleibt jetzt also mehr Zeit, sie abzuschließen! Der Kalender im Spiel zeigt an, wann die jeweiligen Bonusereignisse jetzt beginnen.
Weltereignisse
  • Es wurden eine Reihe von Verbesserungen und Erweiterungen für die Schlotternächte und das Winterhauchfest vorgenommen.
Ashran
  • Die Innenausstattung des Arsenals im Sturmschild sollte jetzt korrekt angezeigt werden.
  • Es wurden eine Reihe von Objekten entfernt, die außerhalb des Arsenals im Sturmschild in der Luft schwebten.
Frostfeuergrat
  • Unsere Kartografen wurden in Kenntnis gesetzt und haben einen Schreibfehler auf der Weltkarte korrigiert.

 

Kreaturen & NSCs
Tanaandschungel
  • Hinter den Toren der nicht-instanzierten Höllenfeuerzitadelle erwartet Spieler eine neue seltene Kreatur mit besonderer Beute für Welt-PvP-Begeisterte: Der stachelige Schuhmerang.
  • Durchfliegt das Dunkle Portal mit einem Flugreittier, um drei neue seltene Elitekreaturen des Klans des Blutenden Auges zu finden, von denen eins von drei neuen Krachbumm-Spielzeuge erbeutet werden kann.
  • Stahlschnauze sollte jetzt wie vorgesehen immun gegen eine tödliche Eisenfalle sein.
Nagrand
  • Braust durch die Wolken von Nagrand, erforscht die offene Version von Hochfels und liefert Euch eine epische Schlacht mit drei neuen Eliteogern für eine Chance auf eins der drei neuen Manafresser-Kampfhaustiere.
Schattenmondtal
  • Waffenschmied Kaul sollte jetzt die Ausrüstung von Spielercharakteren reparieren können.
Dunkelmondjahrmarkt
  • Das Dunkelmond-Kaninchen sollte sich jetzt wie vorgesehen an bestehende Beuteregeln halten.

 

Sammlungen
Spielzeugkiste
  • Eine Dunkelmond-Wippe ist jetzt beim Dunkelmond-Jahrmarkt erhältlich.
  • Die verfluchte Feder von Ikzan wurde der Spielzeugkiste hinzugefügt.
  • Der Safarihut wurde der Spielzeugkiste hinzugefügt.
  • Das Fragment des Abschlusssteins wurde der Spielzeugkiste hinzugefügt.
  • Die pochende Blutkugel wurde der Spielzeugkiste hinzugefügt.
Reittiere
  • Reittiere können jetzt durch kosmetische Effekte nicht mehr als 150 % ihrer Ausgangsgröße erreichen.
Gegenstände
  • Die Tooltips von mächtigen oder durch unheilvolle Ausrüstungsmarken erstellten Gegenständen sind jetzt als "unheilvoll" und/oder "mächtig" markiert.
  • Unheilvolle Ringe, Halsketten und Umhänge sollten jetzt bei einer Tank-Beutepezialisierung immer Gegenstände mit Bonusrüstung und bei einer Heiler-Beutespezialisierung immer Gegenstände mit Willenskraft erzeugen.
  • Kohlenbecken des Erwachens sollte jetzt nicht mehr am Ende einer Begegnung verschwinden, ohne dass ein Schlachtzugs- oder Gruppenmitglied wiederbelebt wird.
  • Medaillons der Legion können jetzt nur noch auf Draenor verwendet werden, um sicherzustellen, dass Spieler für den Besitz eines Handelspostens der Stufe 3 den entsprechenden Rufbonus erhalten.
  • Das Erlernen der Zügel der donnernden Rubinwolkenschlange erfordert keinen Ruf mehr bei den Himmlischen Erhabenen.
  • Es wurde ein Fehler im Tooltip des Vorherrschaftsinsigne des unbändigen Gladiators behoben.

 

Garnisonen
Allgemein
  • In Garnisonen der Stufe 3 gibt es jetzt eine neue Veranstaltungskoordinatorin. Während den Schlotternächten und dem Winterhauchfest können bei der Koordinatorin Garnisonsdekorationen erworben werden, die das ganze Jahr über verwendet werden können.
Anhänger
  • Pallas' Eigenschaft 'Eliteraubtier' sollte jetzt wie vorgesehen auf Garnisonsmissionen Anomalien oder Zorne kontern.
Werft & Marinemissionen
  • Schiffsausstattungsgegenstände sind in ihren Tooltips jetzt als "Marineausstattung" markiert, sodass sie mit der Suchfunktion des Inventars auffindbar sind.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den trotz des Abschlusses einer Marinemission am Marinebefehlstisch das Symbol für Garnsonsberichte weiter aufleuchtete.
Benutzeroberfläche
  • Zielmarkierungssymbole wurden in öffentlichen Chatkanälen deaktiviert.
  • Unter "Anzeige" im Optionsmenü "Interface" wurde ein Feld hinzugefügt, durch das automatische Benachrichtigungen des Abenteuerführers deaktiviert werden können.

 

Erfolge
  • Es wurde ein neuer Erfolg für das Sammeln von 300 Reittieren hinzugefügt: "Herr der Reittiere". Dieser Erfolg gewährt eine Reittierbelohnung: Die Himmlische Azurwolkenschlange.
  • Es wurde ein neuer Erfolg für das Sammeln von 200 Spielzeugen hinzugefügt: "Krachbummkommandant". Der Abschluss des Erfolgs gewährt den Titel "Krachbumm".
  • "Marinemechanik": Anrechnung von erhaltenen Ausstattungsbauplänen: Der Heizkessel sollte jetzt wie vorgesehen angerechnet werden und Spieler sollten diesen Erfolg jetzt abschließen können.

 

Volksfähigkeiten
Blutelf
  • 'Arkaner Strom' hat jetzt eine verringerte Abklingzeit von 1,5 Min. (vorher 2 Min.).
Goblin
  • 'Raketenbeschuss' hat jetzt eine Abklingzeit von 1,5 Min. (vorher 2 Min.).
  • 'Raketensprung' hat jetzt eine Abklingzeit von 1,5 Min. (vorher 2 Min.).
Orc
  • 'Zähigkeit' verringert jetzt die Dauer von Betäubungseffekten um zusätzliche 20 % (vorher 15 %).
Troll
  • 'Voodoocapoeira' verringert jetzt die Dauer von bewegungseinschränkenden Effekten um 20 % (vorher 15 %). Trolle haben's immer noch drauf, Mann!
Tauren
  • 'Kriegsdonner' hat jetzt eine verringerte Abklingzeit von 1,5 Min. (vorher 2 Min.) und die Einsatzzeit wird durch erlittenen Schaden nicht mehr erhöht.
Untoter
  • 'Berührung des Grabes' berechnet seinen Schaden jetzt auf Basis von 50 % der Angriffskraft oder Zaubermacht des Spielercharakters, je nachdem, welcher Wert höher ist.

 

Klassen
Druide
  • Allgemein
    • 'Hauen' verursacht in Katzengestalt jetzt 10 % mehr Schaden.
  • Wildheit
    • 'Krallenhieb'verursacht jetzt 20 % mehr Schaden. Der Schaden von 'Krallenhieb' wurde im PvP um 20 % verringert.
    • 'Zerfetzen' verursacht jetzt 20 % mehr Schaden. Der Schaden von 'Zerfetzen' wurde im PvP um 20 % verringert.
Mönch Hinweis: Die Tooltips für folgende Fähigkeiten des Mönchs geben diese Änderungen vorerst noch nicht wieder. Sie werden mit einem zukünftigen Patch korrigiert.
  • Allgemein
    • 'Blackout-Tritt' verursacht jetzt 10 % mehr Schaden.
    • 'Tritt der aufgehenden Sonne' verursacht jetzt 10 % mehr Schaden.
    • 'Tigerklaue' verursacht jetzt 20 % mehr Schaden.
  • Windläufer
    • 'Furorfäuste' verursacht jetzt 20 % mehr Schaden.
Priester
  • Schatten
    • 'Verschlingende Seuche' verursacht jetzt 10 % mehr Schaden. Der Schaden von 'Verschlingende Seuche' wurde im PvP um 10 % verringert.
    • 'Gedankenschlag' verursacht jetzt 10 % mehr Schaden. Der Schaden von 'Gedankenschlag' wurde im PvP um 10 % verringert.
    • 'Gedankenschinden' verursacht jetzt 20 % mehr Schaden.
    • 'Gedankenstachel' verursacht jetzt 10 % mehr Schaden. Der Schaden von 'Gedankenstachel' wurde im PvP um 10 % verringert.
Hexenmeister
  • Allgemein
    • Der Schaden von 'Verderbnis' wurde im PvP um 10 % verringert.
  • Gebrechen
    • Der Schaden von 'Agonie' wurde im PvP um 10 % verringert.
    • Der Schaden von 'Instabiles Gebrechen' wurde im PvP um 10 % verringert.
Krieger
  • Schutz
    • 'Verwüsten' verursacht jetzt 6 % mehr Schaden.
    • 'Schildschlag' verursacht jetzt 6 % mehr Schaden.
    • 'Rache' verursacht jetzt 6 % mehr Schaden.
  • Rüstungssets
    • Der T18-Setbonus (4 Teile) für Furorkrieger verringert jetzt die Abklingzeit von 'Tollkühnheit' um 30 Sek. (vorher 25 Sek.).

Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+