Trove: Von Minecraft inspiriertes Online-Adventure angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Trion Worlds
Publisher: Trion Worlds
Release:
09.07.2015
09.07.2015
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Trove angekündigt

Trove (Rollenspiel) von Trion Worlds
Trove (Rollenspiel) von Trion Worlds - Bildquelle: Trion Worlds
Trion Worlds (Rift, Defiance) hat mit Trove ein Open-World-Adventure mit Rollenspiel-Elementen angekündigt, das sich wohl an Minecraft oder Terraria orientiert. In dem Free-to-play-Titel mit Voxel-Technologie soll es hauptsächlich um die Erkundung von frei bebaubaren bzw. zerstörbaren Welten gehen - auch prozedural generierte Dungeons sind vorgesehen.

In der Klötzchenwelt wird man auch Quests abschließen, Beute sammeln und den eigenen Charakter verbessern können. Außerdem darf man seinen eigenen "Cornerstone" als Heimatbasis ausbauen und eigene Spielinhalte (Waffen, Kreaturen, Weltobjekte etc.) herstellen, die dann in den Partien der anderen Spieler auftauchen können. Interessierte Personen können sich bereits für die Alpha-Testphase anmelden.

Letztes aktuelles Video: Debuet-Trailer


"Welcome to Trove, an open-ended voxel adventure through countless realms filled with quests, chests, and enemies great and small. Explore and create your way through fully buildable/destructible worlds where your next discovery is always around the corner, under the surface, or over the crafting table. We're launching Trove in alpha so we can develop openly and collaboratively with you earlier than ever before."

Quelle: Trion Worlds

Kommentare

Vandil schrieb am
Von Minecraft inspiriert? Lächerlich! Die haben Cubeworld 1 zu 1 kopiert und verkaufen das ganze als Ihre Idee. Sind auch nur Indi Entwickler die da zu Schaden kommen und wenig Möglichkeiten haben gegen Firmen vorzugehen. Hoffe Wooley hat da irgendwelche Möglichkeiten. Trion beweißt damit jedenfalls Dreistigkeit hoch 10. Sie sollten sich lieber auf ihre vorhandenen Spiele konzentrieren, da bricht derzeit der Support und die Glaubwürdigkeit zusammen.
schrieb am

Facebook

Google+