Wargame: Red Dragon: Zweite kostenlose Erweiterung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Eugen Systems
Publisher: Focus Home
Release:
17.04.2014
Test: Wargame: Red Dragon
73

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Wargame: Red Dragon
Ab 31.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wargame: Red Dragon - Zweite kostenlose Erweiterung

Wargame: Red Dragon (Strategie) von Focus Home
Wargame: Red Dragon (Strategie) von Focus Home - Bildquelle: Focus Home
Für Wargame: Red Dragon erscheint heute die zweite (kostenlose) Erweiterung mit dem Titel "The Second Korean War", die automatisch per Patch in das Hauptspiel integriert wird. Zwölf Einheiten und eine weitere Kampagne werden hinzugefügt, welche den Krieg bis ins Jahr 1992 fortsetzt.

"In der neuen Kampagne war der Staatsstreich gegen Michail Gorbatschow 1991 erfolgreich und genau ein Jahr danach beginnt die Geschichte. Die alte Garde setzt Gorbatschow ab, stellt das alte Sowjetregime wieder her und sucht den Schulterschluss mit den kommunistischen Staaten in Asien. Der Westen geht mehr denn je auf Distanz zur Supermacht im Osten. Nach einem Jahr der Spannungen bricht auf der gesamten koreanischen Halbinsel Krieg aus, und Osten und Westen tragen den Konflikt ihrer rivalisierenden Ideologien auf dem Schlachtfeld aus. (...) Mit dem Patriot-Raketensystem verstärken die USA ihre Luftabwehr, die Chinesen ihre Luftwaffe mit dem Xian JH-7. Die südkoreanische K9 Thunder erobert das Schlachtfeld, während die UdSSR ihre Speznas GRU-Elite-Infanterie einsetzt."


Quelle: Focus Home

Kommentare

[Shadow_Man] schrieb am
Man sollte dankbar sein, dass sie so etwas kostenlos machen. Bei fast allen anderen Entwickler hätte das was gekostet.
Phips7 schrieb am
so eine **** können die ihr spiel nicht ein mal fertigstellen! wir sind mitten in einem turnier... zum kotzen echt.
schrieb am

Facebook

Google+