Etherium: Futuristische Echtzeit-Strategie-Schlachten und rundenbasierte Eroberung im Video - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Release:
25.03.2015
Test: Etherium
63

“Trotz ordentlicher Kämpfe bleibt Etherium hinter seinen Möglichkeiten zurück, weil es größtenteils uninspiriert daherkommt.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Etherium
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Etherium - Futuristische Echtzeit-Strategie-Schlachten im Video

Etherium (Strategie) von Focus Home Interactive
Etherium (Strategie) von Focus Home Interactive - Bildquelle: Focus Home Interactive
In dem Echtzeit-Strategiespiel Etherium stehen drei unterschiedliche Fraktionen im Mittelpunkt. Bei diesen Parteien handelt es sich allerdings nicht um die zentralen, kriegsführenden Parteien, sondern um Gruppen, die man entweder bekämpfen oder für die eigene Sache mobilisieren kann. Die Guardians (Wächter) sind Drohnen mit künstlicher Intelligenz. Raiders (Räuber) sind gewalttätige Banden, deren Schwäche ihre Aufteilung in viele unabhängige Gruppen ist. Und es gibt Parasiten, die sich von Etherium ernähren.

Die Echtzeit-Schlachten werden im rundenbasierten Conquest-Modus miteinander verbunden. Bei dieser Form der Galaxie-Eroberung baut man Invasionsstreitkräfte, erforscht Technologien für neue Einheiten und kann die Gegner ausspionieren. Kommt es dann zum Kampf, werden die Schlachten wieder in Echtzeit ausgetragen. Im folgenden Video sind sowohl Gefechte als auch der Conquest-Modus zu sehen.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen


Anfang 2015 soll Etherium erscheinen.
Quelle: Focus Home

Kommentare

rekuzar schrieb am
Mich zumindest vom Ressourcen Management her eher Dawn of War, ein Spieler aus der Beta meinte das ebenfalls wobei ich jetzt nicht weiß ob er damit auch meinte das es evtl ein Squad System gibt.
Ich habe zwar jetzt nicht die Hoffnung das es was "ganz großes" wird aber allein die Ebene der Galaxiekarte verspricht ja doch das man sich damit ein paar mehr Stunden beschäftigen könnte vom Umfang her.. bin weiter gespannt.
LePie schrieb am
Ok, das zeigt zumindest schon einmal etwas mehr als die bisherigen nichtssagenden VIdeoschnipsel.
Ich bin bei dem Titel noch ziemlich unentschlossen - erinnert mich aber etwas an SW: Empire at War.
schrieb am

Facebook

Google+