Starbound: Update ermöglicht das Gründen eigener Kolonien - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Chucklefish
Publisher: Chucklefish
Release:
22.07.2016
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Starbound: Update ermöglicht das Gründen eigener Kolonien

Starbound (Action) von Chucklefish
Starbound (Action) von Chucklefish - Bildquelle: Chucklefish
Entwickler Chucklefish hat das auf den Namen "Colony" getaufte Update für Starbound veröffentlicht, welches es Spielern ermöglicht eigene Kolonien zu gründen. Dort erschaffen sie Behausungen, dekorieren sie - und je nach Art und Aufwand der Arbeiten ziehen unterschiedliche Mieter ein. Was man davon hat? Die Mieter bieten gelegentlich Geschenke an, die mal einen kosmetischen, mal einen praktischen Nutzen haben.

Ein neues Geschäft verkauft zur Dekoration benötigte Gegenstände, wobei das Angebot täglich wechselt. Figuren, die nicht von Spielern gesteuert werden, interagieren zudem untereinander: Sie können traurig oder fröhlich sein und sich sogar verlieben. Alle weiteren Neuerungen stehen in den Patch Notes auf der offiziellen Webseite.

Starbound ist seit anderthalb Jahren als frühe Version auf Steam erhältlich. Nachdem das Spiel fertig gestellt wurde, soll es auch auf PlayStation 4 erscheinen. Einen Termin gibt es in beiden Fällen nicht.

Letztes aktuelles Video: Colony-Update


Quelle: Offizielle Webseite

Kommentare

SpookyNooky schrieb am
Hab das Spiel schon länger auf dem Radar, da mir Terraria sehr gefallen hat. So lange das Ding im unfertigen Status ist, fasse ich das mit der Kneifzange nicht an, aber schön, mal wieder von einem Update zu hören. Die Spieler im Diskussionsforum auf Steam wurden schon ungeduldig.
The13thMachine schrieb am
Kann man ENDLICH die Steuerung einstellen oder muss man immer noch den Editor benutzen??? :evil:
schrieb am

Facebook

Google+