Unreal Tournament 2004:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Shooter
Entwickler: Digital Extremes/Epic MegaGames
Publisher: Atari
Release:
18.03.2004
Test: Unreal Tournament 2004
81

Leserwertung: 99% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

UT 2004 kommt erst 2004!

Die Gerüchte haben sich heute bestätigt, denn Atari und Epic Games haben die offizielle Verschiebung von Unreal Tournament 2004 bekannt gegeben. Das Actionspiel wird daher erst im Februar 2004 erscheinen. Weitere Informationen zu Unreal Tournament 2004 findet Ihr in der Preview.

Kommentare

johndoe-freename-49533 schrieb am
HerrSchmidt hat geschrieben::roll: Spiele werden nicht zum Spass verschoben.
Wollt ihr ein fertiges Spiel und etwas länger warten oder ein verbuggtes Game und es dafür sofort haben?
Release-Termine sollten eher eine ungefähre Richtlinie sein, denn genau kann man nie wissen, wann ein Spiel rauskommt.

Dieser Aussage kann ich lediglich vollständig beipflichten, in der heutigen Zeit und deren Verhältnisse in der Spiele-industrie kann sich ein denkbarer / potenzieller Konsument keinesfalls mehr auf ein im Voraus festgelegten bzw. geplanten Releasetermin berufen, demzufolge kann das verhältnismäßig kleine doch parallel dazu auch das bedeutsamste als auch das wichtigste Glied, der Wirtschaftskette ,welches die Kaufkraft sowie den Kaufwillen beherbergt der Konsument über das letztendliche sowie konkrete Erscheinungsdatum eines Titels keinesfalls mehr in vollem Umfang informiert / gewärtig sowie im Bilde sein.
Beteiligt an der Begebenheit der Veröffentlichung eines Titels sind der Publisher, welcher den Titel vermarktet sowie das nötige Kapital für die Entwicklung bereitstellt und der Entwickler selbst. Doch ist das "Machtverhältnis" zwischen diesen beiden, am Projekt beteiligten Parteien oftmals unausgewogen und mehrschichtig , da der Publisher, welcher die finanziellen Mittel zu Verfügung stellt sprich die Entwicklungskosten etc. trägt, im Falle eines Terminfalls unweigerlich seine "Macht" spielen lässt und mit dem Naheliegensteen Druckmittel dem Kapital auf einen baldigen Release drängt. Andernfalls erfolgt eine Streichung der Mittel, da eine Terminüberschreitung ebenfalls mit Kosten für den Publisher verbunden ist, wie der Volksmund so schön zu sagen pflegt "Zeit ist Geld". Aufgrund dieser Tatsache erscheinen desöfteren Titel ,welche einige bzw. zahlreiche Bugs enthalten/aufweisen. Eine optimale Gegebenheit wäre folglich, wenn generell der Entwickler den Release des Spieles festlegen würde, denn...
HerrSchmidt schrieb am
Eigentlich ist es sogar das erste Spiel, wo der name was zum Erscheinungsdatum aussagt, oder?
johndoe-freename-2784 schrieb am
Das es UT2004 heißt, hat sicher seinen Grund.... oder etwa nicht :twisted: ?
HerrSchmidt schrieb am
:roll: Spiele werden nicht zum Spass verschoben.
Wollt ihr ein fertiges Spiel und etwas länger warten oder ein verbuggtes Game und es dafür sofort haben?
Release-Termine sollten eher eine ungefähre Richtlinie sein, denn genau kann man nie wissen, wann ein Spiel rauskommt.
schrieb am

Facebook

Google+