Evolve: Systemanforderungen benannt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstige
Entwickler: Turtle Rock
Publisher: 2K Games
Release:
10.02.2015
10.02.2015
10.02.2015
Test: Evolve
85
Test: Evolve
85
Test: Evolve
85
Jetzt kaufen ab 3,89€ bei

Leserwertung: 64% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Evolve
Ab 44.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Evolve: Systemanforderungen benannt

Evolve (Shooter) von 2K Games
Evolve (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Die Turtle Rock Studios und 2K Games haben die Systemanforderungen der PC-Version von Evolve bekanntgegeben. Laut den Entwicklern soll das Spiel bereits 4K-Auflösungen unterstützen. SLI-Support wird bei der Veröffentlichung im Februar noch nicht enthalten sein, soll aber folgen.

Minimale Systemanforderungen
  • Betriebssystem: Windows 7 64-bit
  • Prozessor: Intel Core 2 Duo E6600 oder AMD Athlon 64 X2 6400
  • RAM: 4 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 560 oder ATI Radeon HD 5770 mit 1 GB Video-RAM
  • Festplattenspeicher: 50 GB

Empfohlene Systemanforderungen
  • Betriebssystem: Windows 7 64-bit
  • Prozessor: Intel Core i7-920 oder AMD A8-3870K
  • RAM: 6 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 670 oder GTX 760 / ATI Radeon R9 280 mit 2 GB Video-RAM
  • Festplattenspeicher: 50 GB

Grafik-Einstellungsoptionen:
  • Texture Detail
  • Shader Detail
  • Model Detail
  • Shadow Quality
  • Particle Quality
  • Anti-Aliasing
  • Tessellation
  • VSYNC
  • Auflösung

Evolve erscheint am 10. Februar 2015 für PS4, Xbox One und PC (zur Vorschau; zur Video-Vorschau).

Letztes aktuelles Video: Intro-Video


Quelle: Turtle Rock Studios und 2K Games
Evolve
ab 3,89€ bei

Kommentare

Brainor schrieb am
Sehen auch ein wenig sehr niedrig aus die Anforderungen oO
GrinderFX schrieb am
Bei mir nicht obwohl ich mich ungefähr bei der empfohlenen Hardware einsortieren kann und ich hatte eine abartige Mausbeschleunigung, obwohl diese deaktiviert war. Erst mal wurde diese von den Herstellern geleugnet, bis diese nicht mehr abgestritten werden konnte.
So war es leider unspielbar.
frostbeast schrieb am
In der Alpha lief alles bei mir auf Max oohne Probleme.
schrieb am

Facebook

Google+