To The Death: Knallige 2D-Action von Ex-Infinity-Ward-Leuten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: Scary Mostro & Section Studios
Publisher: -
Release:
2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

To The Death: Knallige 2D-Action von Ex-Infinity-Ward-Leuten

Auf Kickstarter werben Todd Alderman und Francesco Gigliotti seit heute um Unterstützung für ihr To The Death. Dabei handelt es sich um einen 2D-Actiontitel, der gemeinsam mit Section Software entwickelt werden soll.

Die Entwickler versprechen eine flotte Mischung aus Beat'em up und Shoot'em up, die man wahlweise gemeinsam mit oder gegen einen Freund spielen kann. Spielt man gegeneinander, sind beide Spieler anfangs noch sehr weit voneinander entfernt, rennen aber aufeinander zu. In jener Phase der Annäherung rüstet man seinen Charakter nach und nach auf. Dank Splitscreen kann man jederzeit sehen, welchen Upgrade-Weg der andere einschlägt. In der Mitte treffen beide Akteure dann auf einen Endboss, der gemeinsam besiegt werden muss - erst danach kommt es zur finalen Konfrontation zwischen den Kriegern.

Das Spiel soll sich sowohl per Controller als auch per Maus/Tastatur spielen lassen. Auch wird ein abwechslungsreiches Kampfsystem versprochen. Das Ganze soll zudem solo-tauglich sein: Im Singleplayer-Modus wechselt man immer wieder die Seiten und soll dabei mehr über dem Hintergrund des beidseitigen Rachefeldzugs erfahren.

To The Death soll im Mai des kommenden Jahres auf Windows, Linux und OS X erscheinen. Als Mindestziel haben die Entwickler 400.000 Dollar anvisiert.

Alderman und Gigliotti hatten zum einstigen Schlüsselpersonal von Infinity Ward gehört. Im Rahmen der Studio-Implosion nach der Entlassung von Vince Zampella und Jason West waren die beiden den ehemaligen Chefs zu Respawn (Titanfall) gefolgt,  haben sich aber mittlerweile selbstständig gemacht.

Kommentare

Bambi0815 schrieb am
RLXD hat geschrieben:Wenn man mal per PayPal backen könnte... aber ne, CC only wie eh und je.
Ohne paypal ohne mich!
RLXD schrieb am
Wenn man mal per PayPal backen könnte... aber ne, CC only wie eh und je.
OriginalSchlagen schrieb am
Messenjah hat geschrieben:Ich wills ja nicht schlechtreden, aber OH MANN, das Spiel sieht aus wie manch schlechtes Flashgame was ich gezockt habe xD

Das ist nunmal die bittere Wahrheit...
Messenjah schrieb am
Ich wills ja nicht schlechtreden, aber OH MANN, das Spiel sieht aus wie manch schlechtes Flashgame was ich gezockt habe xD
MagicSkin schrieb am
Sieht lustig aus, wird auf jedenfall im Auge behalten!
schrieb am

Facebook

Google+