Darkest Dungeon: Town-Events nach einem Dungeon-Ausflug - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Publisher: Red Hook
Release:
26.04.2016
19.01.2016
19.01.2016
27.09.2016
27.09.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Darkest Dungeon
90

“Darkest Dungeon ist die bitterböse Black-Metal-Ballade unter den Taktik-Rollenspielen. Freut euch auf gnadenlose Kämpfe und Psychoterror!”

Test: Darkest Dungeon
90

“Auch auf der PS4 und PS Vita springt der morbide Funke so schnell über, dass man in Darkest Dungeon versinkt. Dieses Taktik-Rollenspiel hat ein klasse Artdesign, das düstere Fantasy und Horror à la Lovecraft vereint.”

Test: Darkest Dungeon
90

“Auch auf der PS4 und PS Vita springt der morbide Funke so schnell über, dass man in Darkest Dungeon versinkt. Dieses Taktik-Rollenspiel hat ein klasse Artdesign, das düstere Fantasy und Horror à la Lovecraft vereint.”

Leserwertung: 73% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Darkest Dungeon: Town-Events nach einem Dungeon-Ausflug

Darkest Dungeon (Rollenspiel) von Red Hook
Darkest Dungeon (Rollenspiel) von Red Hook - Bildquelle: Red Hook
Das Town-Events-Zusatzziel der Kickstarter-Kampagne von Darkest Dungeon bei 250.000 Dollar wurde erreicht. Damit werden die Red Hook Studios diverse Events in das Spiel einbauen, die auftreten, sobald die Heldengruppen nach einem abgeschlossenen Dungeon-Ausflug wieder in die Stadt zurückkehrt - es sind sowohl positive als auch negative Ereignisse geplant (Hitzewelle, knapper Alkoholvorrat, Rabatte auf Schmuckstücke, Gerüchte um viel Beute etc). Sollte der Geldzähler in den nächsten Tagen noch die 300.000er-Marke überspringen, wollen die Entwickler eine farbliche Individualisierungsmöglichkeit der Charaktere implementieren. Aktuell stehen 256.272 Dollar plus 2.000 Dollar via PayPal unter dem Strich.


(Quelle: Kickstarter)

Bei Darkest Dungeon handelt es sich um ein 2D-Rollenspiel, das mit dem Prädikat "roguelike" daherkommt: Es gibt rundenbasierte Kämpfe in zufallsgenerierten Dungeons mit Permadeath. Dabei muss man sich nicht nur um die körperliche Verfassung seiner Heldengruppe kümmern, sondern auch um deren geistige Gesundheit, da Kämpfe, Terror und Leichen in den Dungeons nach und nach an der Psyche der Helden nagen. Aber nicht nur Panik und Paranoia können zuschlagen - die Protagonisten können auch Gier und Sadismus verfallen. Als Meta-Ebene gibt es eine Stadt, die man nach und nach ausbauen kann. Hier lassen sich Gegenstände verbessern, auch gibt es verschiedene Erholungsmöglichkeiten für die Helden, um den einen oder anderen psychologischen Effekt zu heilen.

Darkest Dungeon soll Anfang 2015 fertig gestellt werden und dann auf Windows, etwas später auch auf OS X erscheinen. Linux/SteamOS- und Tablet-Versionen seien möglich, auch eine 3DS-Variante wird nicht ausgeschlossen.

Letztes aktuelles Video: Das Kampfsystem


Quelle: Kickstarter, Red Hook Studios

Kommentare

Hij@ck3r schrieb am
Hm, so cool das erreichte Ziel jetzt ist und dem ganzen noch einmal mehr Würze gibt, so unsinnig finde ich das nächste Ziel. Jedenfalls stelle ich mir das sehr unnütz vor bei einer 2-dimensionalen Gestalt... scheint ein bischen ein Alibi-Ziel zu sein. Nun ja, 'mal abwarten.
schrieb am

Facebook

Google+