Batman: Arkham Knight: Zweiter Trailer zu NVIDIA-GameWorks: Raucheffekte und PhysX-Zerstörung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rocksteady Studios
Release:
kein Termin
kein Termin
23.06.2015
23.06.2015
23.06.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Batman: Arkham Knight
57

“Die PC-Version leidet unter grafischen Mängeln - das Spielerlebnis ist schlechter als auf den Konsolen.”

Test: Batman: Arkham Knight
67

“'Be the Batman!' lockt die Werbung. Mit dem erzählerisch und spielerisch unsäglichen Batmobil ist das leider unmöglich.”

Test: Batman: Arkham Knight
67

“'Be the Batman!' lockt die Werbung. Mit dem erzählerisch und spielerisch unsäglichen Batmobil ist das leider unmöglich.”

Leserwertung: 85% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Batman: Arkham Knight
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Batman: Arkham Knight - Zweiter Trailer zu NVIDIA-GameWorks: Raucheffekte und PhysX-Zerstörung

Batman: Arkham Knight (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment
Batman: Arkham Knight (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment - Bildquelle: Warner Bros. Interactive Entertainment
Im zweiten Video zur Demonstration der besonderen Effekte auf Grafikkarten mit NVIDIA-GPU - Stichwort: GameWorks - steht das zum Panzer mutierte Batmobil im Vordergrund. Der Hardware-Hersteller zeigt die interaktiven Nebel- und Raucheffekte sowie die PhysX-Zerstörung. Batman: Arkham Knight von Rocksteady und Warner Bros. Interactive Entertainment wird am 23. Juni 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Letztes aktuelles Video: NVIDIA GameWorks 2 - Batmobil


Quelle: NVIDIA

Kommentare

Dronach schrieb am
Seth666 hat geschrieben:Einfach folgendes Video anschauen, damit einem gleich die Lust vergeht.
Mein Tipp....nicht vorbestellen und auf eine Complete/GotY-Edition warten, dass alles enthält.
Batman:AK hat schon den Pre-Order-Irrsin von Watch-Dogs erreicht.
Bin eigentlich nicht so der, der sowas allzu schlimm findet. Aber angesichts der Masse und des Preises der CE, die ich vorbestellt habe, werde ich auch stornieren. Ist mir einfach zu viel, da warte ich einfach auf ne GOTY.
Hab momentan eh genug (Danke, Steam Sale! :ugly: )
ronny_83 schrieb am
Die PhysX-Spielerein sind ganz nett. Aber beim Rauch hätte man sich auch mehr Mühe geben können. Wie die Kanone schießt, sieht es aus, als wenn ein Zigarettenstummel qualmt. Und bei den Burnouts als wenn er Watte auspustet.
Das Gameplay mit dem Panzer sieht auch echt unpassend aus für einen Batman.
8BitLegend schrieb am
Seth666 hat geschrieben:Einfach folgendes Video anschauen, damit einem gleich die Lust vergeht.
Mein Tipp....nicht vorbestellen und auf eine Complete/GotY-Edition warten, dass alles enthält.
Batman:AK hat schon den Pre-Order-Irrsin von Watch-Dogs erreicht.
War für mich bereits ab dem Preis für den Season Pass nicht mehr interessant. Für das Geld bekomme ich 10 Spiele, die mir genauso Spaß machen (oder alternativ zocke ich die Massen, die ich bereits in div. Sales erworben und nie angerührt habe).
Grundsätzlich vertrete ich zwar die Ansicht, dass mir ein gutes neues Spiel lieber ist als verbilligte Grabbeltisch-Ware von vor zig Jahren, aber der Deal muss dann auch stimmen. Das tut er hier in keinster Weise.
Nelphi schrieb am
Seth666 hat geschrieben:Einfach folgendes Video anschauen, damit einem gleich die Lust vergeht.
Mein Tipp....nicht vorbestellen und auf eine Complete/GotY-Edition warten, dass alles enthält.
Batman:AK hat schon den Pre-Order-Irrsin von Watch-Dogs erreicht.
Genau, könnte heulen wenn ich darüber nachdenke und mir die ganzen tollen Trailer so reinziehe, und darüber nachdenke, was für klasse Spiele die Arkham-Ableger doch eigentlich sind!
Mir wurde das ganze ja mit der Mortal Kombat X macherei gehörig ausgetrieben! Von mir wirds ein Gebrauchtspiel...vielleicht gebrauchte GOTY-Edition...einmal auf die Fresse fallen reicht!
Meiner Meinung nach, wurde das von WB unübertroffen auf die Höhe getrieben!?!
CryTharsis schrieb am
Bolek hat geschrieben:Netter optische Spielerei, die aber in keinem Verhältnis zum Performancehunger steht. Selbst auf Nvidia Flagschiffen drücken Physx Spielereien ordentlich auf die FPS. Eigentlich ein Witz.
+1
Außerdem ist PhysX mittlerweile keine Besonderheit mehr, denn auf Konsolen gibt`s das auch immer wieder. Deswegen würde mich eher ein Vergleich zwischen Konsolen-und PC Version mit maximalen PhysX-Effekten interessieren, als dieser On/Off-Vergleich.
TaLLa hat geschrieben:Mal selbst testen bei PhysX Spielen, da verändert sich die Performance nicht.
Genau. Teste das mal...z.B. mit dem sechs Jahre alten Arkham Asylum. :lol:
Abgesehen davon scheint da wohl jemand vergessen zu haben, welche GPU power man damals gebraucht hat um das ganze mit hohen frames spielen zu können. :wink:
TaLLa hat geschrieben:Abgesehen davon gibt es noch gar keine Benchmarks, alles schön an den Haaren herbeigezogen xD.
Ganz und gar nicht. Es reicht sich zurückzuerinnern oder die entsprechenden Artikel rauszukramen um abzuleiten zu welchen performance-Einbrüchen es dank PhysX auch dieses mal wieder kommen wird.
schrieb am

Facebook

Google+