Batman: Arkham Knight: PC-Version ab Herbst wieder erhältlich? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rocksteady Studios
Release:
kein Termin
kein Termin
23.06.2015
23.06.2015
23.06.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Batman: Arkham Knight
57

“Die PC-Version leidet unter grafischen Mängeln - das Spielerlebnis ist schlechter als auf den Konsolen.”

Test: Batman: Arkham Knight
67

“'Be the Batman!' lockt die Werbung. Mit dem erzählerisch und spielerisch unsäglichen Batmobil ist das leider unmöglich.”

Test: Batman: Arkham Knight
67

“'Be the Batman!' lockt die Werbung. Mit dem erzählerisch und spielerisch unsäglichen Batmobil ist das leider unmöglich.”

Leserwertung: 85% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Batman: Arkham Knight
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Batman: Arkham Knight: PC-Version ab Herbst wieder erhältlich?

Batman: Arkham Knight (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment
Batman: Arkham Knight (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment - Bildquelle: Warner Bros. Interactive Entertainment
In einer internen E-Mail an die Mitarbeiter von EB Games Australien (Einzelhandelskette für Computerspiele und Unterhaltungssoftware) erklärte die Unternehmensführung, dass Warner Bros. Interactive Entertainment nach letztem Informationsstand davon ausgehen würde, dass die vollständig überarbeitete PC-Version von Batman: Arkham Knight im (australischen) Frühling wieder im Handel erscheinen soll. Auf der nördlichen Hemisphäre wäre dann Herbst.

In der E-Mail, die Kotaku vorliegt, stand: "Wie zuvor angeraten, haben wir den Verkauf von Batman: Arkham Knight für PC eingestellt, während Warner und Rocksteady an den Performance-Problemen des Spiels arbeiten. Die letzte Information von Warner ist, dass diese Updates nicht vor dem Frühling verfügbar sein werden. Aus diesem Grund haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, alle PC-Versionen (...) an den Lieferanten zurückzuschicken, bis eine akzeptable Lösung erzielt wurde." Ein weiteres Statement des Herstellers steht noch aus.

Letztes aktuelles Video: Batgirl Eine Familienangelegenheit DLC


Quelle: Kotaku

Kommentare

old z3r0 schrieb am
TheLaughingMan hat geschrieben:Ich verstehe noch immer nicht wie WB sich einbilden konnte damit durch zu kommen. Wirklich nicht.

Assassins Creed: unity hat's doch auch geschafft. Genauso wie Aliens: Colonial Mariens.
Nur gab es damals kein Rückgaberecht bei Steam. Nun wird's einfach schwieriger damit durchzukommen ohne Geld zu verlieren, und wenn man gut genug aufpasst, vielleicht blad sogar unmöglich :wink:
Sn@keEater schrieb am
Corristo hat geschrieben:Warum sollte man als PCler auch Konsolenspiele zocken können.
Die sollen schön mal bei ihren Strategie und MMO spielen bleiben. Finde es eine unverschämtheit dass auch Ports für PC raus kommen. Die sollen sich alle ne PS4 holen.

War das jetzt Ironie? :O
bodomReaper89 schrieb am
Corristo hat geschrieben:Warum sollte man als PCler auch Konsolenspiele zocken können.
Die sollen schön mal bei ihren Strategie und MMO spielen bleiben. Finde es eine unverschämtheit dass auch Ports für PC raus kommen. Die sollen sich alle ne PS4 holen.

Nice b8 m8, I r8 8/8 ... oh man :D
chichi27 schrieb am
Corristo hat geschrieben:Warum sollte man als PCler auch Konsolenspiele zocken können.
Die sollen schön mal bei ihren Strategie und MMO spielen bleiben. Finde es eine unverschämtheit dass auch Ports für PC raus kommen. Die sollen sich alle ne PS4 holen.

Man bettelt halt um Ports und im selben Moment verflucht man den AAA Bereich :ugly: .
TheLaughingMan schrieb am
Ich verstehe noch immer nicht wie WB sich einbilden konnte damit durch zu kommen. Wirklich nicht.
schrieb am

Facebook

Google+