Stellar Overload: Würfelförmige Planeten in der Early-Access-Phase - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Cubical Drift
Publisher: -
Release:
2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Stellar Overload: Würfelförmige Planeten in der Early-Access-Phase

Stellar Overload (Simulation) von
Stellar Overload (Simulation) von - Bildquelle: Cubical Drift
Der französische Indie-Entwickler Cubical Drift hat die Early-Access-Phase von Stellar Overload (ehemals Planets³) gestartet. Das Spiel kostet 19,99 Euro (17,99 Euro mit Rabatt) und ist bei Steam erhältlich. Das während der letzten zwölf Monate für seine Kickstarter-Unterstützer in einer Alpha-Version erhältliche Sandboxspiel wurde vom "Centre national du cinéma et de l'image animée" (CNC) finanziell unterstützt. Außerdem erhielten die Entwickler einen Zuschuss von Epic Games aufgrund der "innovativen Nutzung" der Unreal Engine.

Stellar Overload ist ein futuristisches Abenteuer, das auf würfelförmigen Planeten spielt und sich um einen Helden mit Raketenrucksack dreht, der in offenen, zufällig erstellten Voxelwelten das Böse bekämpft. Das Spiel "bietet eine individualisierte Spielerfahrung, in der Spieler ihre eigenen Würfelwelten erstellen, in denen sie bauen, malen, Teile von Wänden verändern und ganze Objekte einkopieren können, sei es im Einzelspieler- oder Koop-Modus. Ganz nebenbei enthält das Spiel auch RPG-Elemente wie das Ernten von Ressourcen für das Verbessern von Ausrüstung, sowie fortschrittliche Tag/Nacht-Zyklen und Stimmung/Helligkeits-Stufen für Planeten, die von den Spielern angepasst werden können. Stellar Overload wurde darauf ausgelegt, selbst anspruchsvollste Spieler zufriedenzustellen. Aus diesem Grund entsteht hier ein vollständig evolutionäres Spiel, das seinen Fans gewaltige Welten erschließt und grenzenlos modifiziert werden kann. Zu diesem Zweck wird Cubical Drift dem Spiel im Laufe der Zeit zahlreiche Planeten, Gegner, Werkzeuge, Ausrüstungsgegenstände und viele weitere Besonderheiten und Funktionen hinzufügen, sobald die Early Access-Version veröffentlicht wurde."


Screenshot - Stellar Overload (PC)

Screenshot - Stellar Overload (PC)

Screenshot - Stellar Overload (PC)

Screenshot - Stellar Overload (PC)

Screenshot - Stellar Overload (PC)

Screenshot - Stellar Overload (PC)

Screenshot - Stellar Overload (PC)

Screenshot - Stellar Overload (PC)



Quelle: Cubical Drift

Kommentare

DonDonat schrieb am
Sieht aus wie ein weiterer Minecraft Clon, diesmal jedoch mit kleineren Blöcken und Planeten statt einer quasi unendlich großen Welt :roll:
schrieb am

Facebook

Google+