Kriegssimulation
Entwickler: 11 bit studios
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
14.11.2014
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: This War of Mine
90
Jetzt kaufen ab 7,49€ bei

Leserwertung: 62% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

This War of Mine
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

This War of Mine - Drei weitere DLC-Geschichten; Father's Promise macht den Anfang

This War of Mine (Simulation) von
This War of Mine (Simulation) von - Bildquelle: 11 bit studios
This War of Mine wird mit drei weiteren Geschichten als Zusatzinhalt versorgt. Die erste Geschichte "Father's Promise" ist bereits verfügbar (einzeln für 1,99 Euro). Alle drei Story-DLCs sind im This War of Mine: Stories - Season Pass für 4,99 Euro enthalten (Steam, GOG, Humble).

This War of Mine: Stories - Father's Promise: "Werde zu Adam - einem Vater, der versucht, seine Tochter vor den Schrecken des Krieges zu retten und einer belagerten Stadt zu entkommen. Folge ihren Fußspuren und entdecke eine Geschichte voller Liebe, Hass und Verlust - Emotionen, die wir alle in finsteren Stunden erleben würden."

The Father's Promise enthält eine neue Geschichte auf Basis des Audiodramas des polnischen Autors Lukasz Orbitowski, vier neue Schauplätze, fünf aufbereitete bzw. verbesserte Schauplätze, neue Spielfeatures (Dialoge und Hinweissuche-System) und eine Reihe neuer, auf Geschichten basierender Gegenstände.

Letztes aktuelles Video: Stories - Fathers Promise


Screenshot - This War of Mine (PC)

Screenshot - This War of Mine (PC)

Screenshot - This War of Mine (PC)

Screenshot - This War of Mine (PC)

Screenshot - This War of Mine (PC)

Screenshot - This War of Mine (PC)


Quelle: 11bit Studios
This War of Mine
ab 7,49€ bei

Kommentare

Hokurn schrieb am
Hoffentlich kommts auch für die PS4...
Wär ne Chance vllt. mal wieder reinzuschauen. Vllt mach ich das auch einfach so. ;)
ronny_83 schrieb am
Ich hoffe auf jeden Fall, dass sie sich überwinden, es doch noch zu bringen. The Flame in the Flood und gleiche Konzepte funktionieren hervorragend auf der Switch. Ich spiele abends am TV und morgens im Handheld-Modus nach dem Aufstehen (oder wenn meine Freundin TV schaut). Das sind ja solche Spiele, die man auch wunderbar zwischendurch für ne Stunde spielen kann. Und die Flexibilität der Switch fördert das sehr gut.
Konnte mich bisher nie überwinden, es mal am PC zu starten.
ZackeZells schrieb am
Mir fehlen die Worte dieses Spiel korrekt zu beschreiben - Spass könnte man dazu sagen, wenn nicht dieses beklemmende Szenario/Setting wäre - ich habe es immer wieder Versucht weiter zu spieln, habe aber jedesmal nach einigen Runden abbrechen/neu Anfangen "müssen" und habe es nach einer Woche ganz sein lassen, da es mich recht mitnimmt, wenn einer meiner Überlebenden an irgendeiner Krankheit oder Hunger dahinsiecht.
lichtpunkt schrieb am
HellToKitty hat geschrieben: ?
14.11.2017 21:40
Ich kann dir versichern, "Spaß" hat man mit This War of Mine eher nicht so. Das Spiel ist ziemlich bedrückend.
Ja, seh ich auch so, ich war überrascht wie ein Spiel Emotionen wecken kann, nat. hatte man "Unterhaltung" aber halt auf einer anderen Ebene, der des Dramas, als sonst des üblichen, oberflächlichen "Actionkinos" was man sonst meist zockt. Es war einen eine echte Herzensangelegenheit jeden in der Gruppe durch zu bekommen und anderen zu helfen wo es ging, wahrscheinlich schon alleine dadurch weil man bei den Raubzügen so viel weiteres Leid anrichtete, nur um selbst zu überleben.
HellToKitty schrieb am
Ich kann dir versichern, "Spaß" hat man mit This War of Mine eher nicht so. Das Spiel ist ziemlich bedrückend.
schrieb am

Facebook

Google+