Assassin's Creed: Unity: Vierter Patch für PC verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
13.11.2014
13.11.2014
13.11.2014
Vorschau: Assassin's Creed: Unity
 
 
Test: Assassin's Creed: Unity
79

“Inhaltlich sowie erzählerisch das beste Assassin's Creed seit Brotherhood, aber technische Probleme und störende Altlasten dämpfen den Spielspaß.”

Test: Assassin's Creed: Unity
79

“Inhaltlich sowie erzählerisch das beste Assassin's Creed seit Brotherhood, aber technische Probleme und störende Altlasten dämpfen den Spielspaß.”

Leserwertung: 55% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Assassin's Creed: Unity
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Assassin's Creed: Unity - Vierter Patch für PC verfügbar

Assassin's Creed: Unity (Action) von Ubisoft
Assassin's Creed: Unity (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Für die PC-Fassung von Assassin's Creed: Unity steht der vierte Patch nun auch zur Verfügung. Bei Steam werden ungefähr 3 GB runtergeladen. Bei Uplay wiegt das Update wohl 5,4 GB. Der vierte Patch soll sich vielen Stabilitäts- und Performanceproblemen annehmen. Auch diverse Online-Matchmaking- und Verbindungsprobleme sollen behoben werden.

PC spezifisch
  • 'Quit to Windows' Fehler im freien Modus wurde behoben
  • Es wurde ein Fehler, der zum Crash führte, wenn man mehrere „Join the Club“ Anfragen annahm, behoben
  • Einige TXAA-Fehler wurden behoben
  • Einige PCSS-Fehler wurden behoben
  • Einige Fehler mit fehlenden Texturen bei NPCs wurden behoben
  • Einige schwarze Texturen Fehler unter MSAA-4x, MSAA-8x und TXAA wurden behoben
  • Rechte STRG Taste kann nun als Hotkey belegt werden
  • Kleine User-Interface Verbesserungen

Stabilität, Performance und Spielstände
  • Es wurden einige zufällige Abstürze in der Kampagne und im Ko-Op Modus behoben
  • Es wurden einige Optimierungen und Änderungen vorgenommen, um die allgemeine Performance zu verbessern
  • Es wurde ein Speicher-Fehler, der durch die Companion App im Hauptmenü verursacht wurde, behoben
  • Es wurde ein Speicher-Fehler, der durch die Kontaktliste verursacht wurde, behoben. User sollten nun Zugriff auf ihre Spielstände haben

Gameplay (Navigation, Kämpfe und Schleichen)
  • Es wurden einige Navigations-Probleme behoben
  • Es wurden einige Fehler mit dem Knacken von Schlössern behoben
  • Es wurden zusätzliche Heuhaufen-Probleme behoben.

Charakter, KI und Menschenmengen
  • Es wurden einige Charakter, Menschenversammlungen und NCS/NPC Probleme behoben

Online, Matchmacking, Verbindung und Vervielfältigung
  • Es wurden einige Fehler mit dem Matchmaking und mit der Verbindung beim Start und in laufende Matches behoben
  • Es wurden einige Probleme mit dem Voicechat behoben
  • Fehler 'Betreten wird Vorbereitet' wurde behoben
  • Es wurde einige Vervielfältigungs-Probleme zwischen Host und Client behoben
  • Es wurden einige Probleme mit dem Spielerrank und den Ko-Op/Raub Belohnungen behoben
  • Es wurden Fehler mit den Helix Credits behoben
  • Es wurden Fehler mit dem 'My Club' Feature behoben

Menüs und HUD
  • Es wurden HUD Icon-Fehler und Fehler mit der Karten-Information behoben
  • Es wurden zahlreiche Initiates Fehler behoben
  • Es wurden Fehler mit Notifikationen behoben

Justieren von Missionen (Kampagne, Ko-Op und Seiteninhalte)
  • Es wurden zahlreiche kleine Fehler in den Walkthrough-Ereignissen in der Kampagne und im Ko-Op behoben
  • Es wurden einige NSC/NPC Probleme behoben
  • Es wurde ein Problem mit dem Quest Log behoben (Quest Log verschwand bei bestimmten Seiteninhalten)

Welt und 3D
  • Es wurden einige Kollisions- und Clippingprobleme behoben
  • Es wurden einige Fehler behoben wodurch es Spieler möglich war durch die Welt fallen
  • Es wurden einige Areale mit fehlenden Texturen behoben


Quelle: Ubisoft, Steam, Ubisoft-Forum

Kommentare

Eirulan schrieb am
Also ich hab ja letztens auch viel über das Spiel hergezogen, aber der Patch 4 ist wirklich gut geworden
:Daumenlinks:
CryTharsis schrieb am
Dafuh hat geschrieben:Natürlich wird gemeckert, auch wenn ich eingestehen muss, dass bei 4P zuviel geflamet wird, ist es hier einfach angebracht!

Wenn ich nur von mir ausgehen würde, würde ich genau das Gegenteil behaupten. Das Spiel läuft nämlich butterweich bei mir.
Dafuh schrieb am
Die Microfreezes alle 5 Sekunden sind bei mir zumindest nach dem Omegatreiberupdate verschwunden. Teilweise trotzdem noch Framedrops und auf niedrigeren Einstellungen noch schlimmer als auf hohen...
Es ist schon mal nicht unspielbar, bravo Ubi...alleine die Tatsache wie groß der Patch ist, macht klar, um was für eine Frechheit es sich hier handelt.
Natürlich wird gemeckert, auch wenn ich eingestehen muss, dass bei 4P zuviel geflamet wird, ist es hier einfach angebracht!
benkei schrieb am
Also, Performance-technisch hat sich bei mir jetzt nicht wirklich viel getan.
Ich nehme mal an, dass ich das Spiel einfach abschreiben muss und fertig.
Schade eigentlich, denn die Änderungen im Gameplay hätten Unity zum vermutlich bisher besten AC machen können...
katzenjoghurt schrieb am
Mecker, mecker, mecker... :roll:
An DLCs wird wohl nicht mehr viel kommen, ausser dem (nun) free Story DLC.
Ungewöhnlich war, dass er nach dem Start (ingame) auch nochmal patchen wollte,
was ca. 10min dauerte.
TXAA sieht jetzt richtig jutti aus, find ich. Ruckelt aber nu bei mir. :lol:
schrieb am

Facebook

Google+