Lethe: Gruselige Spielszenen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Adventure
Entwickler: KouKoustudios
Publisher: KouKoustudios
Release:
Q4 2014
Q4 2014

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Lethe: Gruselige Spielszenen

Lethe (Adventure) von KouKoustudios
Lethe (Adventure) von KouKoustudios - Bildquelle: KouKoustudios

Das Erkundungsspiel Lethe befindet sich in den finalen Zügen. Wie man den Spielszenen entnehmen kann, verfügt der Protagonist über telekinetische Fähigkeiten, die er nutzen muss, um Zombies und anderen Wesen zu entkommen. Dabei verzichtet man komplett auf Waffen, um den Fokus auf die Umgebung und der angsteinflößenden Flucht zu legen. Das Spiel wurde seit der positiven Steam-Greenlightwahl in Episoden aufgeteilt. Wann man die erste Episode veröffentlichen wird, ist noch unklar.

Letztes aktuelles Video: Alpha-Spielszenen


Kommentare

Fuchsmädchen schrieb am
Ich würde mich nicht als unwählerisch bezeichnen, wenn es um Spielästhetik geht. Ich habe nie wirklich einen Zugang zu Neverwinter Nights oder Dragon Age Orgins gefunden, weil mich die klobigen Poligonkonstruktionen in besagten Spielen völlig der Immersion beraubt haben. Ich finde allerdings, dass die optische Gestaltung dieses Titels völlig in Ordnung geht und das Video gewährt für mich ein problemloses Eintauchen in die beabsichtigte Atmosphäre.
Daher blicke ich neugierig auf das, was hier unter Umständen an Unterhaltung geboten werden kann.
Jazzdude schrieb am
Sieht eigentlich ganz interessant aus.
Einzig die ekligen Animationen und die Physik gefallen mir nicht. Alles viel zu eckig und hakelig.
Die Kisten fallen ja schon fast im Viereck nach unten, und die Animationen bestehen quasi aus 10 Frames.
Allerdings zeigt das Video ja Alphagameplay, vlt. hat sich da dann noch was getan.
Was ich hingegen eine widerliche Neuerung im Gamingbereich finde, ist dieses bescheuerte Episodenmodell. Für kleine Teams sicherlich eine gute finanzielle Basis, aber ewig auf das nächste Kapitel warten? Das find ich blöd.
Vlt. dann mal als Completeedition auf Steam. Eben wie bei "The Walking Dead".
Ein Pluspunkt geht aber an die Musik. Gefällt mir in dem Video schon sehr gut!
o2319388 schrieb am
Clusterpain hat geschrieben:Sieht aus wie Half-Life 2 in hässlich und langweilig.
Player w0n hat geschrieben:Ich finde eher, dass die Kellergewoelbe schon stark an Amnesia erinnern.
So ist es... Amnesia Stimmung mit der Gravity-Gun aus Half-Life 2... gähn... ich brauchs nicht... irgendwie kennt man das alles schon...
tacc schrieb am
Clusterpain hat geschrieben:Sieht aus wie Half-Life 2 in hässlich und langweilig.
Schon lange nicht mehr Half-Life 2 gesehen, was?
Player w0n schrieb am
Ich finde eher, dass die Kellergewoelbe schon stark an Amnesia erinnern, die Oberflaeche dagegen koennte auch aus Dear Esther stammen.
Irgendwie ueberzeugt mich das Video aber nicht. Die Auswirkungen der Telekinese machen teilweise so viel krach, dass die bedrueckende Atmosphaere immer wieder unterbrochen wird. Dann lieber Amnesia.
schrieb am

Facebook

Google+