Mordheim: City of the Damned: Erscheint noch im Oktober für Konsolen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Entwickler: Rogue Factor
Release:
19.11.2015
18.10.2016
18.10.2016
Test: Mordheim: City of the Damned
80

“Technisch schwache, spielerisch überzeugende Rundentaktik mit einer hervorragenden Charakterentwicklung.”

Test: Mordheim: City of the Damned
80

“Technisch schwache, spielerisch überzeugende Rundentaktik mit einer hervorragenden Charakterentwicklung.”

Test: Mordheim: City of the Damned
80

“Technisch schwache, spielerisch überzeugende Rundentaktik mit einer hervorragenden Charakterentwicklung.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mordheim: City of the Damned: Erscheint noch im Oktober für Konsolen

Mordheim: City of the Damned (Rollenspiel) von Focus Home Interactive
Mordheim: City of the Damned (Rollenspiel) von Focus Home Interactive - Bildquelle: Focus Home Interactive
Die Rundentaktik Mordheim: City of the Damned präsentierte sich in unserem Test als technisch schwacher, spielerisch aber überzeugender Titel mit einer hervorragenden Charakterentwicklung. Am 18. Oktober sollen auch Konsolenspieler in den Genuss des Spiels kommen: Dann erscheint der Titel laut eines Newsletters von Publisher Focus für PlayStation 4 und Xbox One. Enthalten sind ein Mehrspielermodus sowie je eine Kampagne für jede der vier "Warbands": "The Human Mercenaries, the Sisters of Sigmar, the Skaven of Clan Eshin, and the Cult of the Possessed".

Letztes aktuelles Video: Trailer zum Verkaufsstart


Quelle: Focus Home Interactive

Kommentare

Seitenwerk schrieb am
Da bin ich aber positiv überrascht! Hab von mehrere Seiten jetzt schon viel Lobpreisungen für den Titel gehört, jedoch immer mit dem Haken, dass es den leider ja nur für den PC gibt und dann wird der völlig überraschende angekündigt und das nichtmal 2 Wochen vor Release :mrgreen:
Da bin ich dann wohl dabei. Auch wenn mir bewusst ist, dass es mit XCOM 2 eigentlich schon ein AAA Game in der Sparte auf der Konsole gebe und der Titel wohl technisch oder vom polisching da nciht mithalten können wird, hat er soweit ich es bisher gelesen habe doch seine Eigenheiten die in trotzdem hervorheben. Cool natürlich das zb Verletzungen am eigenen Team übernommen und dargestellte werden. Verlorene Gleidmaßen inklusive. Da sorgt man sich dann umso mehr um seine Leute.
Gut auch das es jetzt dann noch die WitchHunters als zusätzliche Partei gibt und morgen schon neue Infos zu den Untoten rauskommen.
Grauer_Prophet schrieb am
Trotztem geil.Die PC Version stürzt immer ab bei mir^^
Todesglubsch schrieb am
Übersetzung: Mit den Inhalten des Hauptspiels, ohne die bisher erschienenden PC-DLCs. Natürlich nur als reinen digitalen Release.
Da bekam Vermintide deutlich mehr Liebe geschenkt.
schrieb am

Facebook

Google+