Dungeons & Dragons Online: Stormreach: Vorteile für Vorbesteller - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Release:
21.03.2006
Test: Dungeons & Dragons Online: Stormreach
70
Jetzt kaufen ab 0,46€ bei

Leserwertung: 65% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

D&D Online: der Inhalt des Pre Order-Packs

Ab sofort ist das Pre Order-Pack im Handel, mit dem ihr schon jetzt Zugang zur englischen Beta-Fassung erhaltet und drei Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart auf den Servern der Vollversion wandeln dürft. Zusätzlich liegen dem Pack ein Amulett, welches eure Rüstungsklasse um eins erhöht sowie der "Ring des Verhandlungsgeschicks", dank dem ihr dauerhaft günstigere Preise beim Handeln erzielt, bei. Die endgültige Verkaufsversion stellt Atari am 23. März in die Regale.

Quelle: Pressemitteilung Atari
Dungeons & Dragons Online: Stormreach
ab 0,46€ bei

Kommentare

rezman schrieb am
Ich wüsste nicht warum ich das Spielen soll.
Guildwars ist umsonst und bietet mehr Spielspass.
Pingu2002 schrieb am
Tja, leider steckt Atari als Publisher dahinter, und daher ist dieser Titel schon vor seiner Veröffentlichung tot.
Ihr werdet es sehen...wenn ich hier lese, daß die \\\"Welt\\\" erst aus einer Stadt besteht, so fürchte ich, daß da auch nicht mehr viel mehr kommen wird, Atari geht es selbstverschuldet schlecht, und es soll mit diesem Titel wohl noch einmal schnell Kasse gemacht werden, bevor der Laden endgültig den Bach runter geht.
Wenn man sich dann auch noch eine deutsche Version kauft, kann man sich fast sicher sein, daß man auch bei den Patches im Stich gelassen wird.
Pinguin
(ein geprellter Kunde, der sich schon sehr, sehr lange keine Titel von Atari mehr kauft, außer er stammt aus der Grabbelkiste oder vom Flohmarkt)
JimNorton schrieb am
Werde mir es sicher mal anschauen und wenn es geht auch
einen Monat mal antesten.
Finde den Schurken sehr interessant, und bin gespannt
wie sich die Möglichkeiten dieser Klasse hinterher im
Spiel umsetzten lassen.
Isee schrieb am
Ja auch mir hat DDO bisher viel Spass gemacht, besonders lustig ist es, wenn man es mit paar Leuten spielt die man auch kennt.
Aber Achtung DDO ist garantiert nicht jedermans Sache, da es so ziemlich Alles anders macht als andere mmorpgs.
Falcon2B31 schrieb am
Wer Olnigg nicht versteht dem ist eh nicht zu helfen :p
Also das Spiel hier ist zwar ganz nett, aber ich sehe es nicht ein soviel Geld im Monat dafuer auszugeben da es mir wirklich zu wenig bietet. Es spielt sich auch eher wie ein NWN das man auch im LAN spielen koennte. Alles was ein MMORPG ausmacht fehlt.
Wenn es kostenlos waere wie Guild Wars dann waere es fast ein Pflichtkauf, aber so glaube ich kaum das Atari seine Kunden (bzw. bei uns ja Codemasters) fuer mehrere Monate halten kann. WoW oder EQ2, ja selbst aeltere Spiele wie DAoC bieten laengerfristig mehr.
Kurze Aktion fuer zwischendurch ok, aber nicht fuer den Preis!
schrieb am

Facebook

Google+