Bear Simulator: Unterwegs als Bär - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Farjay Studios
Publisher: -
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Bear Simulator: Unterwegs als Bär

Bear Simulator (Simulation) von
Bear Simulator (Simulation) von - Bildquelle: Farjay Studios
Nach dem Goat Simulator befindet sich die nächste "tierische Simulation" in Entwicklung: Bear Simulator. Das via Kickstarter finanzierte Projekt - 29.500 Dollar war das Mindestziel; 100.571 Dollar kamen am Ende zusammen - wird von den Farjay Studios als "Mini-Skyrim" beschrieben, nur dass man einen Bären steuert. Der Bär darf aus der Ego-Perspektive (FPB: First Person Bear) seine Umgebung erforschen, Dinge fressen, angreifen, schlafen und seine Attribute erhöhen.

Das Konzept wird im folgenden Video vorgestellt. Im Gegensatz zu den präsentierten Spielszenen (aus einer frühen Alpha-Version) soll man sich im fertigen Spiel auf vier Beinen durch die Welt bewegen. Der Bär soll sich lediglich erheben, wenn Dinge erforscht werden.

Letztes aktuelles Video: Kickstarter-Trailer


Quelle: Farjay Studios, Kickstarter

Kommentare

just_Edu schrieb am
James Dean hat geschrieben:
Spike vs Zombies hat geschrieben:
Nekator hat geschrieben:Diese ganze Simulator Sch**** nervt...

Ach ja. Besser als der 100ste Gabelstapler-, Baumaschinen-, Straßenbahn- oder Klofrau-Simulator. Man muss es ja nicht kaufen.

Lass dem Deutschen gefälligst seine Lieblingsspiele, du Nazi! Es gibt für den deutschen Gabelstaplerfahrer nichts besseres, als nach einem harten Arbeitstag nach Hause zu kommen und den Gabelstaplersimulator anzuschmeißen.
Arbeit, Arbeit!

Vergesst den Lagerhaussimulator: Gabelstapler des Todes nicht!! ^^ (UIG Entertainment)
http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... CGMQrQMwAw
AntsinthePants schrieb am
genau, lasst sie lieber noch nen COD/Assassins Creed produzieren als dass mal was neues ausprobiert wird!
Kann die mal einer anrufen und sagen sie sollen das mal mit Haien machen...
James Dean schrieb am
Spike vs Zombies hat geschrieben:
Nekator hat geschrieben:Diese ganze Simulator Sch**** nervt...

Ach ja. Besser als der 100ste Gabelstapler-, Baumaschinen-, Straßenbahn- oder Klofrau-Simulator. Man muss es ja nicht kaufen.

Lass dem Deutschen gefälligst seine Lieblingsspiele, du Nazi! Es gibt für den deutschen Gabelstaplerfahrer nichts besseres, als nach einem harten Arbeitstag nach Hause zu kommen und den Gabelstaplersimulator anzuschmeißen.
Arbeit, Arbeit!
Elderbunnie schrieb am
c452h hat geschrieben:
max_es hat geschrieben:Hierbei denk ich mir aber wirklich: Schade um die Lebenszeit, warum entwickelt ihr so einen unglaublichen Scheißdreck?
Lass doch jeden Menschen machen, was er will.

Exakt. Solang derjenige daran Spaß hat und es für ihn die Verwirklichung einer Idee darstellt ist es nämlich ganz sicher keine verschenkte Lebenszeit. Das wird uns nur immer allen suggeriert welche Tätigkeiten verschenkte Lebenszeit sind und welche nicht.
Zum Bärensimulator: Dass der bei Kickstarter erfolgreicher ist als so manch anderes Game überrascht mich nicht denn so was hat vorher halt noch keiner gemacht und da ist allein die Neugier, was denn dabei rauskommt ein wichtiger Faktor.
Aber ich seh's schon kommen. Demnächst gibt's einen Fledermaus Simulator bei dem der Bildschirm schwarz ist und man anhand vom Echo erkennen muss wo der nächste Baum steht. :Blauesauge:
magandi schrieb am
es gibt nichts billigeres als den selben witz zweimal zu erzählen.
schrieb am

Facebook

Google+