Unreal Tournament: September-Build bringt drei Capture-the-Flag-Karten und weitere Verbesserungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Epic Games
Publisher: Epic Games
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Unreal Tournament: September-Build bringt drei Capture-the-Flag-Karten und weitere Verbesserungen

Unreal Tournament (Shooter) von Epic Games
Unreal Tournament (Shooter) von Epic Games - Bildquelle: Epic Games
Epic Games hat jüngst eine neue Version von Unreal Tournament veröffentlicht (September-Build; Change-Log). Laut den Entwicklern ist es das bisher umfangreichste Update des kostenlos spielbaren Arena-Shooters. Das Update umfasst drei neue Capture-the-Flag-Karten (inkl. ein Remake von Facing Worlds) und zwei Charaktere mit freischaltbaren Upgrades. Das neue Fortschrittssystem und Offline-Herausforderungen sind ebenfalls mit von der Partie. Last but not least sollen die Waffen-Balance (Link Gun, Raketenwerfer, Scharfschützengewehr) und die Computerintelligenz der Bots verbessert worden sein. Das Actionspiel befindet sich in einer sehr frühen Entwicklungsphase und kann kostenlos von der offiziellen Webseite runtergeladen werden.

Unreal Tournament soll gemeinsam mit der Community entwickelt werden. Epic Games hatte mehrfach betont, dass der neue Arena-Shooter kostenlos, aber nicht Free-to-play, sein soll. Ähnlich wie bei Team Fortress 2 soll es später einen Marktplatz geben, auf dem andere Entwickler und ambitionierte Leute aus dem Mod-Bereich ihre Werke zur Verfügung stellen oder verkaufen können. Epic Games ist dann an den Einnahmen beteiligt.

Letztes aktuelles Video: Pre-Alpha Season Trailer


Quelle: Epic Games

Kommentare

ChrisJumper schrieb am
Vielen Dank sourcOr für den Hinweis, ich werde mich dann gleich mal anmelden.
Nach der Definition ist dein Browser auch eine Adware oder net?
Ja leider, scheinbar wiederholt sich die Situation immer wieder. Es kommen immer mehr Plugins und Zusatzfunktionen in die Browser das sie mehr und mehr einem Betriebsystem ähneln. Aber da Linux teilweise ja den Systemd "Virus" hat (nicht falsch verstehen ich finde Teile davon sehr gut.), kann man das nicht ganz von der Hand weisen.
Es gibt halt nur noch Google, Firefox, Apple, Mozilla an Browsern, zumindest beruht ein Großteil anderer Browser auf Core-Bibliotheken aus diesen anderen Browsern. Dazu kommt das immer mehr Teile sich nur noch per "Browser-Registry-Schlüssel" einstellen lassen. Sei es der Phishing-Schutz der jede eingegeben URL (auch die aus dem Firmeninternen Netzwer), oder Metadateinformationen ( Typ, Größe, Hash, Name, - wie bei Windows 10) auf ausländische Server transferiert. Kurz, die Situation wird immer anspruchsvoller.
Die Alternative ist, dass einige Nutzer ihren Client gar nicht mehr updaten, weil sie ihn dafür neu herunterladen müssten (bzw. das Update) und du dann wahrscheinlich lustig im Spiel zig verschiedene Serverversionen im Serverbrowser antreffen kannst.
Ja das ist natürlich eine Schattenseite wenn keine Updates mehr gezogen werden, doch dann würde man ja auch nicht mehr mit anderen Spielen können. Offline entstehen ohne Updates auch kein Schaden oder Nachteil. Will man dann wieder Online spielen und kann sich erst verbinden, oder noch besser direkt von diesen Server (damals auch oft ein CLAN-Dedizierter-Server) das Update ziehen. War der zu langsam, besorgte man sich die Dateien von Servern die schneller ausliefern konnten. Bis auf wenige welche die Voreinstellung haben jedes Update sofort zu ziehen, das Update kommt dann automatisch mit dem Windows 10 oder...
sourcOr schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben:sourcOr, ItchYRepeL konnte nicht verstehen wie man so Stur sein kann, bezüglich der Haltung von Liesel - welche sich teilweise mit Meiner überschneidet, in Anbetracht der Problematik einer zusätzlichen Verwaltungssoftware für Identität und installierte Software.
Ich weiß und hier kommen doch die Probleme ins Spiel: Eure Ängste beruhen teils auf falschen Vorstellungen, weil ihr das Spiel beide nicht gespielt habt. Liesel kann das Spiel ja auch nicht spielen, das konnte er ja nicht, seit dem er fälschlicherweise dachte, man müsse seine Adresse eingeben. Danach hat er seinen Standpunkt ja weiter verschoben, damit er es immer noch nicht spielen konnte.
Du kannst innerhalb des Spiels deinen Nick nach Belieben ändern. Du kannst (solange zumindest Internet vorhanden ist) den Launcher ohne Login starten und dann auch das Spiel ohne Login starten. Genauso wirst du niemals deine Kreditkartendaten dort hinterlegen müssen, wenn du nichts kaufen wirst. Das Spiel IST kostenlos, wie itchY bereits sagte. Finanziert wird es über Transaktionen auf dem Marktplatz, über den Nutzer ihre Inhalte gegen Geld oder eben kostenfrei anbieten.
Für mich sind die Aufgaben, welche unsere Online-Gaming-Partner (Steam, Origin, EA, Ubisoft, Apple, Googleplay, ..) immer wieder in ihre Adware (diese Paket-Managment-Client-Programme) werfen eben Teile die eigentlich dem Betriebsystem gehören und der Administration der Nutzer unterliegen sollten.
Ich hatte doch eingebracht das hier der individuelle Punkt, ab dem es stört bei jedem unterschiedlich liegt. Genau deswegen hab ich versucht sehr abstrakt weit auszuholen um den Punkt des Perspektivenwechsel zu erreichen.
Nach der Definition ist dein Browser auch eine Adware oder net? Mal ganz davon abgesehen, dass das Spiel durchaus irgend eine Form von Aktualisierungsfunktion benötigt, weil es sich noch in der...
Sabrehawk schrieb am
meine fresse dann LASS ES DOCH ...scheiss wichtigtuerei wegen NICHTS echt...und wer skyrim nicht modden kann ohne ne hirnblutung zu kriegen der hat einfach nicht die SKILLZ und sollte zur konsole wechseln.
ItchYRepeL schrieb am
Das Spiel ist aber nicht kostenlos und es gibt wahrscheinlich auch keine Variante bei der man sich "frei kaufen" kann. Glaubst du das du mit deinem Fake-Namen weit kommst, wenn das Spiel darauf ausgerichtet ist Kreditkarten oder Mikrotransaktionen zu verarbeiten?

Hallo :), hättest du meinen beitrag richtig gelesen hättest du vielleicht festgestellt, das man eben genau das kann!
Ich habe bevor die Engine frei zur verfügung gestellt wurde, dafür bezahlt. Ohne angabe von Namen! (es gibt prepaid Kreditkarten an der Tanke, hat super funktioniert)
Und später sogar das Geld wiederbekommen, wie ich schrieb sogar ein wenig mehr, was wohl am kurs gelegen hat, oder an was auch immer.
Und warum soll das Spiel nicht Kostenlos sein? Das Spielt IST kostenlos und es wird auch kostenlos bleiben.
Abgesehen davon, habe ich kein Problem damit, eine Meinung neben mir herleben zu lassen, solange sie nicht andere Menschen abwertet oder angreift! (das geht mehr an pfeiffe ;))
Nur weil ich schreibe, das ich es Stur finde, so zu handeln, heisst das nicht das ich die Meinung nicht akzeptiere. (ihr verpasst ja das Spiel, nicht ich)
Hier wird halt diskutiert, dafür ist ein Forum unteranderem auch da, wenn "ihr" dieses Thema anschneidet...müsste ihr eben auch mit anderen Meinungen rechnen, das hat nix mit intolleranz zu tun.
sourcOr hat es im grunde auf den Punkt gebracht!
schrieb am

Facebook

Google+