NBA 2K15: PC-Version bekommt Nextgen-Engine - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Basketball
Entwickler: Visual Concepts
Publisher: 2K Sports
Release:
10.10.2014
10.10.2014
10.10.2014
10.10.2014
10.10.2014
 
Keine Wertung vorhanden
Test: NBA 2K15
85

“Sieht auf dem PC nicht nur brillant aus, sondern ist auch spielerisch endlich auf dem Level der Konsolen.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: NBA 2K15
85

“Die lebendige Karriere ist auch diesmal der Star: Vom Quereinsteiger zum Superstar? Das macht hier richtig Laune!”

Test: NBA 2K15
85

“Die lebendige Karriere ist auch diesmal der Star: Vom Quereinsteiger zum Superstar? Das macht hier richtig Laune!”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

NBA 2K15
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

NBA 2K15: PC-Version bekommt Nextgen-Engine

NBA 2K15 (Sport) von 2K Sports
NBA 2K15 (Sport) von 2K Sports - Bildquelle: 2K Sports
PC-Spieler mit einer Vorliebe für Basketball und 2Ks Sportspiele brauchen sich offenbar keine Sorgen um eine abgespeckte Version zu machen: Wie die Online-Ausgabe von PCGamer berichtet, soll die Windows-Version von NBA 2K15 vollen Gebrauch von der Engine machen, welche auch auf PS4 und Xbox One zum Einsatz kommt. Im vergangenen Jahr sah das noch anders aus: Damals basierte die Technik auf der alten Engine der PS3- und Xbox-360-Fassungen. NBA 2K15 erscheint am 10. Oktober für den PC und jeweils beide Heimkonsolen von Sony und Microsoft. Hier ein Blick auf die frisch veröffentlichten Systemvoraussetzungen:

"Minimum:

OS: Windows 7 64 bit or higher
Processor: Intel Core2 Duo or better
Memory: 2 or more GB RAM
Graphics: DirectX 10.1 compatible (512 MB) or better
DirectX: Version 11
Hard Drive: 50 or more GB available space
Sound Card: 9.0c compatible
Additional Notes: Keyboard or dual-analog gamepad


Recommended:

OS: Windows 7 64 bit or higher
Processor: Intel Core i7 or better
Memory: 4 or more GB RAM
Graphics: DirectX 11.0 compatible (2 GB) or better
DirectX: Version 11
Hard Drive: 50 or more GB available space
Sound Card: DirectX 9.0c compatible
Additional Notes: Dual-analog gamepad"



Letztes aktuelles Video: Yakkem-Trailer


Quelle: pcgamer.com

Kommentare

Enthroned schrieb am
Varothen hat geschrieben:Hab nur eine Asus GTX570, meint ihr das reicht um es in der gleichen Qualität zu zocken wie auf der PS4? Der Rest vom System genügt locker, nur bei der Grafikkarte mache ich mir da Sorgen :-/
Kann im Moment natürlich niemand sagen, aber ich würde sagen: Ja, kannst du. Wenn ich mir ansehe zu was meine 560ti noch alles im Stande war, mache ich mir keinerlei sorgen.
Natürlich muss man es differentiert sehen. Ich glaube eine Konsolenversion ist niemals eine PC Version auf Ultra, sondern eher auf Sehr Hoch, Hoch oder ein Mix aus allem dem und vorallem der letzte Punkt ist der Vorteil den wir PC Spieler haben.
Schattenauflösungen fressen immer enorm Leistung und der Unterschied zwischen Hoch und Mittel ist manchmal eher gering. Muss es unbedingt TXAA sein oder reicht auch 4xMSAA? Auch mit dem Hinergrund das eine PS4 oder Xbox One zu keinem von beidem in der Lage sind, sondern es sehr gut "kaschieren".
Letztlich liegt es an 2k ob Sie dir erlauben, entsprechende Feinjustierung vorzunehmen.
[Shadow_Man] schrieb am
Das ist echt genial. Hab mir die PC Version schon vorbestellt. Als PC Spieler muss man so etwas unterstützen :-)
Bambi0815 schrieb am
Hat das Spiel Subsurface Scattering (Transluzenz) ?
bloub schrieb am
Playsi hat geschrieben:
bloub hat geschrieben:wäre wirtschaftlich auch völlig bescheuert, wenn man die neue engine nur für konsolen verwendet und für den pc weiterhin eine separate engine.
Das sollte man tatsächlich meinen, aber wie EA jahrelang bei Fifa demonstriert hat, muss es wohl auch irgendwelche Argumente dagegen geben, die ein Normalsterblicher nicht versteht.
das argument wäre unterschiedliche architekturen, ist noch halbwegs verständlich, wob ei ea doch eher aus ganz schnöden finanziellen aspekten gehandelt und an der pc-engine ajhrelang garnichts gemacht hat. jetzt wo auch die konsolen auf x86 setzen, zieht das nicht mehr.
Varothen schrieb am
Hab nur eine Asus GTX570, meint ihr das reicht um es in der gleichen Qualität zu zocken wie auf der PS4? Der Rest vom System genügt locker, nur bei der Grafikkarte mache ich mir da Sorgen :-/
schrieb am

Facebook

Google+