EA Sports FIFA World: Kostenloser Fußball für leistungsschwache PCs - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fussball
Entwickler: EA Sports
Publisher: EA Sports
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

FIFA World: Kostenloser Fußball für leistungsschwache PCs

EA Sports FIFA World (Sport) von EA Sports
EA Sports FIFA World (Sport) von EA Sports - Bildquelle: EA Sports
Mit FIFA World überträgt EA das bekannte Spiel in ein Free-to-play-Konzept - so konzipiert, dass auch Spieler mit leistungsschwachen PCs daran teilnehmen können. Benötigt werden eine ständige Internetverbindung sowie ein Originkonto. Ab sofort dürfen sich Interessierte auf der offiziellen Webseite als Teilnehmer der offenen Betaphase eintragen.

Neben "Ultimate Team", für das Spieler eine Mannschaft zusammenstellen und verwalten, gibt es den Saison-Modus, in dem man ein Team durch zehn Ligen führt. Voraussetzung sind jeweils Siege in Onlinepartien. Herausforderungen, die an reale Ereignisse angelehnt sind, erweitern den Modus in FIFA World. Über eine eingebundene soziale Plattform kommunizieren Spieler, laden sich gegenseitig ein und teilen Inhalte. Auf einem Transfermarkt handeln sie mit "Objekten". Solisten tragen zudem Turniere gegen vom Spiel gesteuerte Mannschaften aus.

Letztes aktuelles Video: Debuet-Trailer



Screenshot - EA Sports FIFA World (PC)

Screenshot - EA Sports FIFA World (PC)

Screenshot - EA Sports FIFA World (PC)

Screenshot - EA Sports FIFA World (PC)

Screenshot - EA Sports FIFA World (PC)

Screenshot - EA Sports FIFA World (PC)

Screenshot - EA Sports FIFA World (PC)

Screenshot - EA Sports FIFA World (PC)

Screenshot - EA Sports FIFA World (PC)

Screenshot - EA Sports FIFA World (PC)

Screenshot - EA Sports FIFA World (PC)


Quelle: Pressemitteilung EA Sports

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+