Battlecry: Neuer Multiplayer-Titel von Bethesda - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: Battlecry Studios
Publisher: Bethesda
Release:
2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlecry: Neuer Multiplayer-Titel von Bethesda

Battlecry (Action) von Bethesda
Battlecry (Action) von Bethesda - Bildquelle: Bethesda
Vor zwei Jahren hatte ZeniMax Media in Austin ein neues Studio aus dem Boden gestampft. Für sein Debütprojekt hat sich das Battlecry getaufte Team nicht allzu weit weg bewegen müssen: Das Spiel heißt nämlich Battlecry

Dabei handelt es sich um einen Multiplayer-Titel, in dem bis zu 32 Nutzer das Schlachtfeld unsicher machen. Das Geschehen ist auf einer alternativen Erde angesiedelt, auf der sich alle Nationen nach einem großen Krieg am Anfang des vergangenen Jahrhunderts auf die Abschaffung des Schießpulvers geeinigt haben. Auch die Art der Kriegsführung hat sich geändert: Konflikte werden nicht mehr mit großen Armeen und riesigen Verlusten ausgetragen: Kleine Elite-Teams treten in Kriegszonen gegeneinander an.

"Schlüpfen Sie in die Rolle eines Elite-Kriegers und stürzen Sie sich in zahlreichen Spielmodi in gnadenlose, actiongeladene 32-Spieler-Kämpfe. Die schnelle und einfache Steuerung ermöglicht kompromisslose, effektive und atemberaubende Kombo-Angriffe, wie sie so bisher nur selten zu sehen waren. Dank des dynamischen Bewegungssystems können Sie Ihre Gegner packen, Ihnen ausweichen und sich verbergen, um schnell Entfernungen zu überbrücken oder dem anderen Team geschickt aus dem Weg zu gehen. Stürzen Sie sich in den Kampf und entwickeln Sie mit Hilfe der Adrenalin-Systeme für kurze Zeit spezielle Kräfte und setzen Sie, wenn die Zeit dafür gekommen ist, ihr Adrenalin konzentriert für einen ultimativ tödlichen Angriff ein."

Das grafische Design von Battlecry stammt aus der Feder von Viktor Antonov, der vor allem durch seine Arbeit an Half-Life 2 bekannt ist, aber auch den Look von Dishonored geprägt hatte.

"Entscheiden Sie sich für die mächtigen Königlichen Marines, die mutigen Kosaken oder weitere Fraktionen, die nach und nach verfügbar werden, und verbessern Sie Ihren ausgewählten Krieger, indem Sie sich Eisen verdienen und im Rang aufsteigen. Jeder Rang schaltet neue Fähigkeiten und Effekte frei und ermöglicht so auch die strategische Entwicklung Ihres Kriegers in jeder Stufe. Wählen Sie aus verschiedenen Klassen, aus wie dem Vollstrecker mit seinem riesigen Schwert und dem transformativen Schild, mit dem er Schaden absorbiert und austeilen kann, oder dem Tech-Bogenschützen, der seinen Pfeilhagel aus großer Entfernung auf sein Ziel loslässt, oder auch dem Duellanten, der mit blitzartiger Geschwindigkeit einzelne ahnungslose Gegner im Hinterhalt ausschaltet."

Screenshot - Battlecry (PC)

Screenshot - Battlecry (PC)

Screenshot - Battlecry (PC)

Screenshot - Battlecry (PC)



"Willkommen in einer Welt des ritualisierten Kampfes, in der offene Kriege der Vergangenheit angehören und nur wenige auserwählte Kämpfer in verschiedenen, sogenannten WarZones Leib und Leben riskieren, um den Frieden zu bewahren. Jede dieser Zonen wurde mit dem Ziel entworfen, Positionskämpfe, Raumaufteilung und Vertikalität miteinander zu kombinieren und so das Kampferlebnis neu zu definieren. Kämpfen Sie mit transformativen Waffen, die Metall und Elektrizität miteinander verbinden, vernichten Sie Ihre Feinde mit Schwertern, die sich in Schilde verwandeln, schießen Sie mit Bögen, die einen Pfeil durch einen gepanzerten Schädel treiben, oder versetzen Sie Ihren Gegnern Elektroschocks mit energiegeladenen Klingen, die vor elektrostatischer Ladung knistern."


Ein paar weitere Infos zu den Fraktionen und Klassen gibt es auf der offiziellen Webseite. Basierend auf früheren Stellenausschreibungen macht sich das Spiel wohl die CryEngine zu Nutze. Bethesda setzt bei Battlecry auf ein Free-to-play-Modell. Zielplattformen wurden bis dato nicht verkündet - vorerst dürfte man also auf den PC abzielen. Mit einer Beta ist erst im nächsten Jahr zu rechnen.

Letztes aktuelles Video: Ankuendigung


Quelle: Bethesda

Kommentare

Garuda schrieb am
Scipione hat geschrieben:doch, MP Melee Fights das könnte schon interessant sein. Das F2P wirds nur wahrscheinlich wieder versauen :?
Den Melee Part find ich auch durchaus interessant, allerdings ist es halt nicht nur Melee...
Bambi0815 schrieb am
Ultra Magnus hat geschrieben:Sieht jetzt nicht sonderlich interessant aus. 08/15-F2P Brei kommt mir bei den Bildern und dem Trailer eher in den Sinn.
Ja ist ein Free2Play Titel ... das sieht man ja schon so.
Bambi0815 schrieb am
Bethesda ... Bethesda... woher kenn ich den Namen.... ahhhh ja Geo-Lock.
just_Edu schrieb am
hm hm hm..
bei battlecry denke ich seltsamerweise an ein echtzeit strategie spiel von infinite interactive (Warlords Battlecry).. hoffentlich kommt ne kleine Klage wegen möglicher Verwechslungsgefahr, so das Beth das Spiel umbenennen muss ^^ hätten sie ja mal verdient.. nach all dem Namensstress den Zenimax so verzapft hat.
3nfant 7errible schrieb am
doch, MP Melee Fights das könnte schon interessant sein. Das F2P wirds nur wahrscheinlich wieder versauen :?
schrieb am

Facebook

Google+