Die Siedler: Königreiche von Anteria: Soll in diesem Jahr erscheinen und Trailer zur Ankündigung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Ubisoft Blue Byte
Release:
2014
Vorschau: Die Siedler: Königreiche von Anteria
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Die Siedler: Königreiche von Anteria
Ab 26.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Die Siedler - Königreiche von Anteria angekündigt

Die Siedler: Königreiche von Anteria (Strategie) von Ubisoft Entertainment
Die Siedler: Königreiche von Anteria (Strategie) von Ubisoft Entertainment - Bildquelle: Ubisoft Entertainment
Ubisoft und Blue Byte haben die Entwicklung von Die Siedler - Königreiche von Anteria angekündigt. Das Strategiespiel soll noch in diesem Jahr erscheinen. Konkrete Details haben die Entwickler aber nicht verraten und auch der folgende Ankündigungstrailer geizt mit Informationen.



"Indem wir unsere Herangehensweise an die Reihe neu erfunden haben, kann Die Siedler - Königreiche von Anteria den Spielern eine völlig neue Spielerfahrung voller Möglichkeiten bieten, die es zu entdecken gilt", sagt Christopher Schmitz, Director of Product Development von Blue Byte. "Dies ist ohne Zweifel das innovativste Siedler-Spiel, das wir jemals entwickelt haben."

Quelle: Ubisoft und Ubisoft Blue Byte

Kommentare

Ca3desnox schrieb am
UPlay aka Spyware diesmal also. Hab da noch nix von gehört, aber dann muss ich also wieder auf der Hut sein. Ich gucke regelmäßig, ob es für Siedler 7 einen Patch gibt, dass man nicht permanent Online sein muss. Aber wenn die wieder so nen Mist einbauen, wirds auch Siedler 8 bei mir nicht geben. Und das obwohl ich erst am wochen ende meinen ganzen Limited und special editions und figuren von den vorherigen teilen gefunden habe.
PS: Da kann man die installation von modifizierten Sicherheitskopien doch nachvollziehen.
Kajetan schrieb am
LePie hat geschrieben:
Kajetan hat geschrieben:Mir persönlich geht MOBA zwar am Arsch vorbei, aber ich kann nicht glauben, dass sich Ubisoft an diesem immer noch lukrativen Hype nicht beteiligen möchte.

Er ist zwar lukrativ, aber nur für die etablierten Platzhirsche. Die ganzen Trittbrettfahrer, die meinen, ein Stück vom Kuchen abhaben zu dürfen, machen fast allesamt ratzfatz wieder dicht (siehe bspw. Battle for Graxia (Link)).

Ob das neue Siedler in diese Richtung geht und wie stark man MOBA-Elemente einbaut ... man wird sehen. Wenn man in Mühlheim klug ist, wird man versuchen genug Siedler-Eigenständigkeit drin zu lassen und nicht ein MOBA mit Siedler-Elementen, sondern ein klar als Siedler erkennbares Spiel mit MOBA-Elementen bauen.
Aber schau mer mal. Ende des Jahres sind wir alle schlauer :)
Edit: Wobei ... da fällt mir ein ... es gibt zwischen der Zielgruppe derer, die Siedler spielen und Siedler kennen und der Zielgruppe derer, die MOBAs spielen und MOBAs kennen, so gut wie keine Übereinstimmung. Das sind zwei ganz verschiedene Zielgruppen. Sollte das neue Siedler also in Richtung MOBA gehen, dann ist das für mich kommerzieller Selbstmord oder höflich ausgedrückt, sehr riskant.
LePie schrieb am
Kajetan hat geschrieben:Mir persönlich geht MOBA zwar am Arsch vorbei, aber ich kann nicht glauben, dass sich Ubisoft an diesem immer noch lukrativen Hype nicht beteiligen möchte.

Er ist zwar lukrativ, aber nur für die etablierten Platzhirsche. Die ganzen Trittbrettfahrer, die meinen, ein Stück vom Kuchen abhaben zu dürfen, machen fast allesamt ratzfatz wieder dicht (siehe bspw. Battle for Graxia (Link)).
amiga_md schrieb am
monthy19 hat geschrieben:Ich kann es nicht sagen. Wahrscheinlich ist man mit 62 nicht meh so flexibel ;-)

jaja, der altersstarrsinn :)
monthy19 schrieb am
Ich kann es nicht sagen. Wahrscheinlich ist man mit 62 nicht meh so flexibel ;-)
schrieb am

Facebook

Google+