LawBreakers: Spielerische Details zu Cliff Bleszinskys Arena-Shooter - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Publisher: Nexon
Release:
2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Lawbreakers: Spielerische Details zu Cliff Bleszinskys Arena-Shooter

LawBreakers (Shooter) von Nexon
LawBreakers (Shooter) von Nexon - Bildquelle: Nexon
Vor kurzem gab Cliff Bleszinsky bekannt, dass sein Arena-Shooter BlueStreak neuerdings Lawbreakers heißt - gestern folgten in einer Twitch-Präsentation (via Gamespot.com) frische Details. Die Gefechte spielen sich zwischen zwei Mannchaften mit jeweils fünf Athleten ab - die "Laws" und "Breakers". Die Spieler können die Anziehungskraft manipulieren und sollten sich möglichst selten auf dem Boden aufhalten, weil das der gefährlichste Ort ist. Allgemein sei der Titel ein sehr "vertikales" Spiel, erklärte Bleszinsky. Um dabei zu helfen, stehen dem Spieler Jetpacks, Harpunen und eine Vielzahl von Waffen zur Verfügung. Da das Spiel ein breit gefächertes Publikum ansprechen soll, gibt es zahlreiche weibliche Figuren. Bei Lawbreakers handle es sich um ein Spiel über "Gangs, Kanonen und Anziehungskraft". Nach einer Katastrophe in der Zukunft ("The Shattering") gibt es nur noch zwei Fraktionen auf der Erde: Laws und Breakers. Und durch technologische Verbesserungen rund um Schwerkraft-Manipulation und weitere "Zusätze" würden die Menschen zudem über "Superkräfte" verfügen. Lawbreakers erscheint im kommenden Jahr für den PC. Konsolen-Umsetzungen könnten ebenfalls folgen, wurden aber noch nicht bestätigt.

Letztes aktuelles Video: Trailer


Quelle: Gamespot.com

Kommentare

crewmate schrieb am
Das wundert dich noch bei ihm?
Warslon schrieb am
Wie innovativ, es hält mich kaum mehr auf dem Stuhl!
Ich dachte, Herr Blödsinnski wollte mit seinem Spiel dem Shooter-Genre einen Denkzettel verpassen.
Ich kann mich noch an seine Sprüche über Militärshooter erinnern und jetzt bringt er einen generischen Shooter als Overwatch, Brink und wie sie alle heißen.
schrieb am

Facebook

Google+