LawBreakers: Teilweise schwerelose Gefechte in Santa Monica

von Marcel Kleffmann,
LawBreakers (Shooter) von Nexon
Bildquelle: Nexon
Cliff Bleszinski erklärte bei der PC Gaming Show 2016 nicht nur, dass das Bewegungssystem in Ego-Shootern viel wichtiger sei als sämtliche Waffen, sondern zeigte auch eine neue Karte aus LawBreakers. Auf der besagten Karte "Promenade" (Santa Monica) befindet sich ein Bereich, in dem die normale Schwerkraft nicht gilt und man durch den Raum schwebt. Wer die Alphaversion spielen möchte, kann sich auf der offiziellen Webseite um die Teilnahme bewerben.



In Lawbreakers stehen schnelle Teamgefechte im Vordergrund, in denen u.a. die vertikale Bewegung eine große Rolle spielt. Man kann nicht nur blind nach hinten feuern, um sich Verfolger vom Leib zu halten, sondern auch die Schwerkraft manipulieren, mit Jetpacks Entfernungen überwinden und sogar die Zeit beeinflussen.



Video: LawBreakers, Promenade PC Gaming Show 2016





Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
LawBreakers