TransOcean: The Shipping Company: Wirtschafts- und Logistik-Simulation rund um ein Schifffahrtsunternehmen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Deck 13
Publisher: Astragon
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

TransOcean: The Shipping Company
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

TransOcean: The Shipping Company angekündigt

TransOcean: The Shipping Company (Simulation) von Astragon
TransOcean: The Shipping Company (Simulation) von Astragon - Bildquelle: Astragon
Deck13 Hamburg arbeitet mit Publisher astragon an TransOcean: The Shipping Company. In der Wirtschafts- und Logistik-Simulation gilt es, die Geschicke einer zunächst kleinen Reederei in die Hand zu nehmen und diese in ein weltumspannendes Wirtschaftsunternehmen mit einer Flotte moderner Handelsschiffe zu verwandeln. In der Rolle eines virtuellen Reeders schickt der Spieler seine Schiffe über die Weltmeere und versucht in 55 Hochsee-Häfen, die lukrativsten Aufträge an Land zu ziehen.

Letztes aktuelles Video: Teaser


In dem Spiel wird es 20 (unterschiedliche) Schiffe geben, die betankt, repariert und verbessert werden können. Das Ein- und Auslaufen in den Hafen kann dabei selbst übernommen werden. Der Onlinemodus zeichnet außerdem angenommene und erledigte Aufträge auf und passt dadurch flexibel die virtuellen Preise an.

TransOcean: The Shipping Company wird ab dem 24.09.2014 zum Preis von 24,99 Euro im deutschsprachigen Raum im Handel erscheinen - eine digitale Download-Version ist ebenso geplant.

Screenshot - TransOcean: The Shipping Company (PC)

Screenshot - TransOcean: The Shipping Company (PC)

Screenshot - TransOcean: The Shipping Company (PC)

Screenshot - TransOcean: The Shipping Company (PC)

Screenshot - TransOcean: The Shipping Company (PC)

Screenshot - TransOcean: The Shipping Company (PC)

Screenshot - TransOcean: The Shipping Company (PC)

Screenshot - TransOcean: The Shipping Company (PC)



Quelle: Deck 13, astragon

Kommentare

casanoffi schrieb am
Ja, mit Ports of Call hab ich damals echt viel Spaß gehabt, auch wenn es mir irgendwann immer zu schwer wurde, die fetten Ladies anständig zu parken :mrgreen:
kornhill schrieb am
Neues "Ports of Call" wär schon was feines. Das in dem Bericht die Referenz zum Original fehlt finde ich ein wenig traurig.
schrieb am

Facebook

Google+