Riftlight: Zweistick-Shooter mit Rollenspiel-Elementen angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Facepunch Studios
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Riftlight: Zweistick-Shooter mit Rollenspiel-Elementen angekündigt

Riftlight (Action) von Facepunch Studios
Riftlight (Action) von Facepunch Studios - Bildquelle: Facepunch Studios
Laut Adam Woolridge herrscht am PC akuter Mangel an Zweistick-Shootern. Also hat der Entwickler selbst damit begonnen, ein Exemplar zu entwickeln, in welches Rollenspiel-Elemente und Koop-Möglichkeiten einfließen sollen. Die Arbeit an Riftlight hat vor einigen Monaten begonnen, einen Release-Termin gibt es noch nicht.

Wie in einem Rollenspiel dreht sich der Spielablauf auch um das Einheimsen von Beute, Charakter-Levels, Fähigkeiten und "Talent-Bäume". Man soll aber kein Mathematik-Diplom benötigen, um erfolgreich zu sein. Die Kanone, die den meisten Schaden verursacht, soll auch die beste sein und der Umstand entsprechend visualisiert werden. Gesteuert wird per Gamepad oder Maus und Tastatur. Ein erstes Video zeigt einen kurzen Einblick in den Prototypen (noch ohne Sound):



In einer kleinen Aufzählung erklärt Woolridge seine Motivation für den Weltraum-Shooter:

"- Ich mag schnelle Arcade-Zweistickshooter.
- Ich mag Spiele, in denen man auf Beutejagd geht.
- Ich mag es, Talente sowie Fähigkeiten auszuwählen und verschiedene Ausrüstungen zu nutzen, um meinen Spielstil zu ändern.
 - Ich mag es, in zufallsgenerierten Levels coole neue Orte aufzuspüren, an denen ich coole neue Bösewichte zerlegen kann.
- Ich mag es, kooperativ mit ein paar Freuden zu zocken und eine bessere Ausrüstungen als sie zu kriegen. :)
- Ich will an meinem PC spielen, aber auch auf dem großen Schirm im Wohnzimmer mit meiner neuen Steam-Machine.

Da ich kein Spiel gefunden habe, welches all diese Eigenschaften vereint, entwickle ich es einfach selbst."


Screenshot - Riftlight (PC)

Screenshot - Riftlight (PC)

Screenshot - Riftlight (PC)

Screenshot - Riftlight (PC)

Screenshot - Riftlight (PC)

Screenshot - Riftlight (PC)

Screenshot - Riftlight (PC)

Screenshot - Riftlight (PC)

Auch das System der drei Schiffsklassen wird bereits erklärt: Das Exemplar "Ranged" ist ein Allrounder, bei dem man die Feuerkraft verstärkt und Techniken entwickelt, mit denen man Schaden vermeidet. Die zweite Klasse "Caster" bedient sich der Magie: Diverse Zaubersprüche sorgen für mächtigen, großflächigen Schaden. Im Gegenzug hält das Schiff selbst wenig aus und muss sich hinter seinen Partnern verstecken. Die dritte Klasse schließlich heißt "Melee" und kann keinerlei Projektile abfeuern. Stattdessen haut sie mit einem fetten Energieschwert zu - ähnlich wie in Astebreed. Je mehr Hiebe trefen, desto größer wird die Klinge.


Riftlight ist nicht der einzige Titel, der sich bei den Facepunch Studios (Garry's Mod) in Entwicklung befindet: Nebenbei arbeitet das Team auch am darwinistischen Survival-Spiel Rust. Die Riftlight-Ankündigung sorgte laut offizieller Website für wütende Rückmeldungen einiger Rust-Spieler, weil diese lieber zunächst ihr Spiel fertiggestellt sähen. Momentan befindet sich der Titel noch im Early-Access-Stadium; im Juni wurde die Entwicklung aufgrund diverser alter Code-Fehler außerdem neu gestartet.

Die Entwickler scheinen die wütenden Reaktionen nicht nachvollziehen zu können: In einer Antwort darauf erklären sie, dass es für das Studio ganz normal sei, parallel an mehreren Titeln zu arbeiten. Niemand aus dem Fünf-Mann-Team von Rust werde für Riftlight abgezogen.

Quelle: Riftlight-Devblog

Kommentare

Duugu schrieb am
Oh. Ich schreibe jetzt besser nicht an was ich gedacht habe. ;D
Danke
LePie schrieb am
Duugu hat geschrieben:Was zur Hölle ist ein "Zweistickshooter"?? :?:

Man bewegt den Charakter in der Vogelperspektive mit dem linken Stick und zielt mit dem rechten.
http://www.mobygames.com/game-group/genre-dual-twin-stick-shooter
Für ein PC-exklusives Spiel ist diese Bezeichnung wegen Fehlens von Analogsticks natürlich etwas ... seltsam, da nutzt man WASD und Maus - oder alternativ halt ein Gamepad.
Duugu schrieb am
Was zur Hölle ist ein "Zweistickshooter"?? :?:
schrieb am

Facebook

Google+