Cosmic DJ: Durchgeknalltes Musikspiel für iPad und Steam erschienen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Gl33k
Publisher: Devolver Digital
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Cosmic DJ: Durchgeknalltes Musikspiel für iPad und Steam erschienen

Cosmic DJ (Geschicklichkeit) von Devolver Digital
Cosmic DJ (Geschicklichkeit) von Devolver Digital - Bildquelle: Devolver Digital
Entwickler GL33K und Publisher Devolver Digital haben das Musikspiel Cosmic DJ veröffentlicht: Das Spiel verbindet einen Step-Sequencer mit einer kruden Story rund um Roboter-Bands, "Jamtennas" und die Kraft der Musik. In verschiedenen Stufen muss der Spieler pro Level einen Track basteln, der hoffentlich genug Punkte generiert, um die Jamtenna wieder zu aktivieren. Jede Stufe ist dabei ein Instrument oder Sample.

Screenshot - Cosmic DJ (PC)

Screenshot - Cosmic DJ (PC)

Screenshot - Cosmic DJ (PC)

Screenshot - Cosmic DJ (PC)

Screenshot - Cosmic DJ (PC)

Screenshot - Cosmic DJ (PC)

Der Clou: Mit einem Step-Sequencer können Beats, Elektronikarrangements, Gitarren und Gesänge auf acht Takten frei angeordnet werden, so dass der Spieler nicht nur einfach per Knöpfchendruck Songs nachspielt, sondern neue, individuelle Tracks erschafft. Für das iPad kostet das Spiel 1,79 €, auf Steam 2,99 €. Zu unserem Ersteindruck geht es hier.

Letztes aktuelles Video: Ankuendigungs-Trailer


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Freakstyles schrieb am
Kanns nicht empfehlen, das Spiel war 1 Jahr im Early Access, vor kurzem ist es released worden und was hat sich bis dahin getan? Absolut nichts, rein garnichts, nicht mal ne neue Melodie, Null. Einfach 1 Jahr Early Access gewesen und jetzt ohne weitere Inhalte Final gegangen. Unterstützt sowas bitte nicht!
crewmate schrieb am
Es ist sehr Einsteiger Freudlich, bzw Viel zu leicht. Die Geschichte kommt wohl am besten rüber wenn men raucht, trinkt oder zieht. Aber es passt in Devolver Digital s Katalog.
Immerhin bekommt man schnell ein Gefühl für den Synthesizer und wie man gezielt Einfluss ausüben kann. Auch die Reaktion der Animationen sind überzeugend.
Stelle mir das auf dem Ipad sogar besser vor, als mit der Maus.
schrieb am

Facebook

Google+