Runden-Strategie
Entwickler: Limbic Entertainment
Publisher: Ubisoft
Release:
29.09.2015
Test: Might & Magic Heroes 7
80
Jetzt kaufen ab 29,95€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Might & Magic Heroes 7
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Might & Magic Heroes 7 - Video: Überblick über das Strategie-Rollenspiel

Might & Magic Heroes 7 (Strategie) von Ubisoft
Might & Magic Heroes 7 (Strategie) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat einen Überblick-Trailer zu Might & Magic Heroes 7 veröffentlicht, in dem das Strategie-Rollenspiel (mit möglichst vielen Marketing-Adjektiven und -Schlagwörtern) in knapp viereinhalb Minuten vorgestellt wird. Szenario, Fraktionen, Spielmodi, Oberwelt, Stadtausbau und Kämpfe (im Rundenmodus) werden in Kurzform präsentiert. Might & Magic Heroes 7 ist ab dem 29. September für PC erhältlich.

Letztes aktuelles Video: Überblick-Trailer


Ubisoft: "Die zweite Closed Beta von Might & Magic Heroes VII war ein voller Erfolg innerhalb der Heroes-Community. Zehntausende Spieler nahmen an der Beta teil, die es weltweit auf mehr als 230.000 Spielstunden brachten. In den zwölf Tagen der Closed Beta konnten Spieler vier der sechs unterschiedlichen Fraktionen ausprobieren, die das Spiel zur Veröffentlichung bieten wird. Über die Schattenrat-Initiative konnten die Spieler neben den bereits bestehenden Fraktionen aus der ersten Closed Beta zwei zusätzliche Fraktionen hierfür auswählen. Sylvaner und Dungeon bekamen die meisten Stimmen und die Zahlen zeigen die Begeisterung der Spieler, diese beiden Fraktionen ausprobieren zu können. Als Zuflucht, Akademie, Dungeon und Sylvaner haben die Spieler so über neun Millionen Kämpfe in der Welt von Ashan ausgetragen."
Quelle: Ubisoft
Might & Magic Heroes 7
ab 29,95€ bei

Kommentare

LePie schrieb am
Gerade auch auf Steam erspäht ...
SpoilerShow
Bild
Edit: Nachdem ich mich durch einige Rezensionen durchgelesen habe, scheint das Spiel bei nicht wenigen wohl von Abstürzen geplagt zu sein bzw. lädt es gar nicht erst. Könnten leicht behebbare (UPlay-)Kinderkrankheiten sein, aber wer weiß - ich warte lieber erstmal etwas ab.
HardBeat schrieb am
Hab die erste und die zweite beta gespielt und da hat sich schon ordentlich was getan, was mir aber immer noch sauer aufstößt:
das Gitternetz auf dem Schlachtfeld ist auch in der zweiten beta 1 Monat vor Release immer noch nicht ausblendbar und die Boden Texturen der Schlachtfelder sindnach wie vor eine Frechheit auch gemessen am Rest denn sonst sieht das Spiel sehr ordentlich aus...
Naja für 15 Euro werde ich die Digital Deluxe schon nicht bereuen aber nervig ist das trotzdem vor allem das Gitternetz was man bisher bei jedem Teil immer ausblenden konnte...
JesusOfCool schrieb am
wenn ich die kommentare hier so lese kann ich ja schon fast froh sein teil 6 ausgelassen zu haben.
Starslayer78 schrieb am
Das Video ist halt nen typisches Promovideo bin mal gespannt was der Test sagt. Hab bisher alle Teile gespielt und werd mir wohl auch den 7. Teil zulegen, wenn sie es nicht komplett in den Sand setzen.
Sieht soweit erstmal echt gut aus und mit den Nekros und den Dunkelelfen sind meine beiden Lieblinge mit von der Partie. Im gezeigten Video sieht es nicht so aus als wenn man den Schuh neu erfinden wollte, ich hoffe das es besser ist als der 6. Teil der einfach nur schwach war, vor allem viel zu einfach, selbst auf schwer war es keine Herausforderung.
Ich hoffe das man es endlich mal hin bekommt an der Mechanik alles auf dem Haupthelden zu sammeln und dann alles überrennen zu rütteln, um auf der Strategiekarte endlich mal sowas wie Strategie einziehen zulassen.
Todesglubsch schrieb am
Bin ich der einzige der lustig findet, dass das Spiel zuerst "Heroes of Might and Magic" genannt wird und man dann erst zum "neuen" Titel "Might and Magic: Heroes" übergeht? :D
...oder man von triumphaler Rückkehr und sonst noch was spricht, die Entwickler aber so wenig Budget hatten, dass sie mehr als genug Einheiten aus Teil 6 einfach umfärben und recyceln mussten?
schrieb am

Facebook

Google+