RollerCoaster Tycoon World: Soll im Frühjahr 2015 erhältlich sein; Entwickler offenbar ausgetauscht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Lebenssimulation
Entwickler: Nvizzio Creations
Release:
16.11.2016
Test: RollerCoaster Tycoon World
42

“Keine Chance gegen Planet Coaster. RollerCoaster Tycoon World ist unfertig, instabil, schlecht übersetzt, umständlich zu steuern und optisch altbacken.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

RollerCoaster Tycoon World
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

RollerCoaster Tycoon World soll im Frühjahr 2015 erscheinen; Entwickler-Team offenbar ausgetauscht

RollerCoaster Tycoon World (Simulation) von Atari, RCTO Productions
RollerCoaster Tycoon World (Simulation) von Atari, RCTO Productions - Bildquelle: Atari, RCTO Productions
Bandai Namco Games Europe wird RollerCoaster Tycoon World (von Publisher Atari) in Europa und Australasien im Frühjahr 2015 für PC veröffentlichen. Im Spiel geht es um die Erstellung und das Management eines eigenen Freizeitparks mit verschiedenen Achterbahnen, Attraktionen und Läden. Die Spieler können sich außerdem mit Freunden zusammenschließen, eine Freizeitpark-Gesellschaft gründen und damit gegen andere Spieler antreten.  

RollerCoaster Tycoon World wurde bisher von Pipeworks Software entwickelt, aber das Team scheint das Projekt nicht fertigstellen zu dürfen. Auf der offiziellen Website heißt es, dass Area 52 Games die Finalisierung des Titels übernehmen wird. Area 52 Games arbeitete u.a. an Star Wars: Attack Squadrons, das noch vor der Veröffentlichung eingestellt wurde. Weitere Details zum Teamwechsel wurden nicht genannt.

Screenshot - Rollercoaster Tycoon World (PC)

Screenshot - Rollercoaster Tycoon World (PC)

Screenshot - Rollercoaster Tycoon World (PC)

Screenshot - Rollercoaster Tycoon World (PC)

"Mit RollerCoaster Tycoon World kehrt eine der beliebtesten Spielemarken zurück und wir freuen uns, dabei erneut mit Atari zusammenzuarbeiten", so Alberto González Lorca, VP Third Parties, Bandai Namco Games Europe.

"Es ist aufregend, zusammen mit Bandai Namco Games Europe RollerCoaster Tycoon World zu veröffentlichen, das neueste und innovativste Spiel in der beliebten RCT-Serie", so Fred Chesnais, Chief Executive Officer, Atari. "Mit einem führenden weltweit operierenden Publisher in Europa und Australasien zusammenzuarbeiten, wird dabei helfen, den Erfolg des Spiels sicherzustellen und garantieren, dass Fans überall auf der Welt RCTW spielen und genießen können."

Letztes aktuelles Video: Debüt-Teaser


Quelle: Atari, Bandai Namco Games Europe

Kommentare

WayneofGames schrieb am
Ich hoffe dass es wieder möglich ist CSO's usw. zu erstellen, die Möglichkeiten in RCT3 sind ja grenzenlos!
nftbu schrieb am
4P|dx1 hat geschrieben:Oder ??
es gibt andere Gründe (alle haben Urlaub für 4 Wochen genehmigt bekommen oder so ^^). :|
dx1 schrieb am
nftbu hat geschrieben:Entweder waren die Entwickler des alten Teams zu unfähig und wurden deshalb getauscht.
Oder ??
nftbu schrieb am
"KOMMA das noch vor der Veröffentlichung eingestellt wurde. Weitere Details zum Teamwechsel wurden nicht genannt."
Das ist ja echt super. Das hört sich für mich wieder nach einem ordentlich geschnittenen Spiel bei Veröffentlichung an. Entweder waren die Entwickler des alten Teams zu unfähig und wurden deshalb getauscht. Das würde bedeuten, dass die neuen Entwickler sich erst einmal durch einen Wald an Spaghetti-Code und Designfehlern durcharbeiten müssen, um überhaupt zu verstehen, was zu tun ist.
Das kann doch gar nichts warden. Abgesehen davon - statistisch betrachtet, war so fast jedes Spiel bei Releasezeitpunkt unspielbar. Warum sollte das hier mitlerweile anders sein.
Wie auch immer. Eine Wartezeit von circa 2 oder 3 Monaten nach Veröffentlichung des Spiels für den Kauf halte ich für ratsam.
schrieb am

Facebook

Google+