RollerCoaster Tycoon World: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Lebenssimulation
Entwickler: Nvizzio Creations
Release:
16.11.2016
Test: RollerCoaster Tycoon World
42

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

RollerCoaster Tycoon World
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

RollerCoaster Tycoon World - Verlässt ein Tag vor der Veröffentlichung von Planet Coaster die Early-Access-Phase

RollerCoaster Tycoon World (Simulation) von Atari, RCTO Productions
RollerCoaster Tycoon World (Simulation) von Atari, RCTO Productions - Bildquelle: Atari, RCTO Productions
RollerCoaster Tycoon World wird die Early-Access-Phase am 16. November 2016 verlassen. Die Vollversion des Freizeitpark-Aufbauspiels wird somit exakt ein Tag vor dem großen (und übermächtigen) Konkurrenten Planet Coaster erscheinen. Im Zuge des anstehenden Verkaufsstarts sollen das Stück-für-Stück-Bausystem, ein neues Fortschrittsystem, verbesserte Besucher sowie VIP-Besucher und eine überarbeitete Benutzeroberfläche implementiert werden. Mit dem Fortschrittsystem ist der Story-Modus gemeint, der drei Kapitel mit 30 Missionen in der Standard Edition und fünf Kapitel mit 40 Missionen in der Deluxe Edition umfassen wird. Atari und Nvizzio wollen das Spiel in Zukunft noch weiter mit Inhalten und Verbesserungen versorgen. Der Preis soll zudem auf 34,99 Dollar gesenkt werden.

Letztes aktuelles Video: Piece-by-Piece Featurette


Quelle: Atari

Kommentare

Eisenherz schrieb am
Um es mal diplomatisch auszudrücken: Das Game wirkt immer noch so, als wäre es einige Jahre zu spät dran. Stellt man Rollercoaster Tycoon 3 von !2004! neben den neuen Teil hier, gewinnt das 13 Jahre alte Spiel sogar im Bereich der Grafik, weil alles besser abgestimmt aussieht.
adventureFAN schrieb am
Da passt aber deine Erwartungshaltung nicht zu den Zielen von den Entwicklern.
Die wollen auch keine direkte Konkurenz zu PC oder RCTW sein. Wollten sie nie und können sie auch nicht.
Wie ich schon sagte: Ihr Ziel ist ein quasi ein sterilisiertes RCT3 mit besserem Management.
So haben sie es aber auch immer kommuniziert und es tut sich ständig was. Sie bringen regelmäßig Updates raus, aber bis zum fertigen Spiel wirds tatsächlich noch etwas dauern.
Es ist ein kleines Indie-Projekt.
GrinderFX schrieb am
Ja, nur wird sich da nicht mehr so viel tun, dass das Spielprinzip und das gesamte Spiel auf das hohe Niveau gezogen wird, dass sie gegen die Konkurrenz bestehen können.
Und ich rede von Konkurrenz, die es mittlerweile fast 15 Jahre gibt.
Wenn ich 2016 einen Titel bringe, der deutlich schlechter ist als das 15 Jahre alte Gegenstück, dann läuft was gewaltig falsch.
adventureFAN schrieb am
Inwiefern denn? Es ist ja auch noch im Early Access.
GrinderFX schrieb am
Hab ich und da wurde mir enorm was vorgelogen.
schrieb am

Facebook

Google+