Alone in the Dark: Illumination: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Pure FPS
Publisher: Atari
Release:
11.06.2015
Test: Alone in the Dark: Illumination
10

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Alone in the Dark: Illumination: Horror-Shooter auf Steam erschienen

Alone in the Dark: Illumination (Action) von Atari
Alone in the Dark: Illumination (Action) von Atari - Bildquelle: Atari
Wie Atari bekannt gibt, ist Alone in the Dark: Illumination mittlerweile auf Steam erhältlich. Mit dem jüngsten Spross der Survival-Horror-Saga beschreiten die Entwickler von Pure FPS jedoch eher den Weg eines kooperativen Horror-Shooters im Stil von Left 4 Dead. Mit Jäger, Hexe, Priester und Ingenieur stehen vier Charakterklassen zur Auswahl, die sowohl im Einzel- als auch Mehrspielermodus zum Einsatz kommen.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Quelle: Atari

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
Neee... Jim zählt nicht. Hab doch schon das Video gesehen. Brauch jemand neues :D
Durchlesen tu ich's mir trotzdem. :d
LePie schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:Was das Spiel angeht: Ich hoffe auf ein Review. :D Die Schadenfreude ist groß bei diesem "Werk".
Fraglich, ob man hier noch dazu kommt (wenn, dann frühestens nach der E3). Aber Fucking Sterlingson kann mit einem herhalten:
http://www.thejimquisition.com/2015/06/ ... on-review/
Temeter  schrieb am
DasGraueAuge hat geschrieben:Bild
Die Todeszuckungen eines sterbenden Publishers.
Todesglubsch schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:
Clusterpain hat geschrieben:Atari? Die gibts noch?
Nein, schon länger nicht mehr.
Mh kommt drauf an. Das Original-Atari ist hin, jap. Das "neue" Atari gibt es noch... zur Hälfte.
Was ich meine: Infogrames, die den Atari-Namen ja gekauft haben, hat ihre EU-Sparte ja an Namco Bandai abgetreten. Die US-Sparte läuft noch. Zwar ohne Geld und Erfolg (wie man an diesem Spiel sieht), aber es wird immer noch von Frankreich aus geführt.
Was das Spiel angeht: Ich hoffe auf ein Review. :D Die Schadenfreude ist groß bei diesem "Werk".
John hat sich dem jetzt auch spontan angenommen:
https://www.youtube.com/watch?v=ICk765JPbhw
Und Jim ebenso:
https://www.youtube.com/watch?v=NLogNWdLsq4
Jap. So ein negatives WTF sieht man selten. Selbst Hatred kam besser an :lol:
schrieb am

Facebook

Google+