Strategie
Entwickler: Ageod
Publisher: Slitherine Ltd.
Release:
26.08.2014
Test: To End All Wars
66

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

To End All Wars - Rundenbasiertes Globalstrategiespiel im Ersten Weltkrieg

To End All Wars (Strategie) von Slitherine Ltd.
To End All Wars (Strategie) von Slitherine Ltd. - Bildquelle: Slitherine Ltd.
Bei To End All Wars handelt es sich um ein rundenbasiertes Globalstrategiespiel im Ersten Weltkrieg (1914-1918), das Entwickler Ageod bereits auf der eigenen Website veröffentlicht hat. Die Steam-Version folgt am 30. August 2014.

Screenshot - To End All Wars (PC)

Screenshot - To End All Wars (PC)

Screenshot - To End All Wars (PC)

Als Spieler übernimmt man die Kontrolle über eine Fraktion und versucht, den Krieg zu beenden. Dabei muss man sich als Kommandant um die Produktion von Einheiten, Forschung, Diplomatie, strategische Planung und mehr kümmern. Laut dem Hersteller werden auch Elemente wie Wetter, Nachschub, "Nebel des Krieges", Frontlinien und Abnutzung simuliert.


Quelle: Ageod

Kommentare

Lil Ill schrieb am
Ich habe mir mal das Spiel besorgt, da ich auf solche Grand Strategy Games stehe.
Bisher gefällt mir was ich gesehen habe.
Überhaupt die ziemlich intuitive Drag&Drop Steuerung gefällt mir.
Natürlich habe ich noch längst nicht alles durchschaut und muss zunächst mal das umfangreiche Handbuch durchlesen.
Auf Grund der rundenbasierten Spielweise, spielt es sich im Prinzip wie ein äußerst komplexes Brettspiel ala Risiko.
schrieb am

Facebook

Google+