Total War: Attila: Termin, Vorbesteller-Bonus, Special Edition & DLC-Bilder - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Publisher: Sega
Release:
10.12.2015
17.02.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Total War: Attila
80
Jetzt kaufen ab 9,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Total War: Attila
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Total War: Attila - Termin, Special Edition, Vorbesteller-Bonus und Screenshots

Total War: Attila (Strategie) von Sega
Total War: Attila (Strategie) von Sega - Bildquelle: Sega
Total War: Attila wird am 17. Februar 2015 erscheinen - sowohl in physischer als auch in digitaler Form. Darüber hinaus hat Sega den Vorbestellerbonus und die Special Edition angekündigt.

Vorbesteller erhalten das erste DLC-Paket zusammen mit dem Spiel am Erscheinungstermin kostenlos. Hierbei handelt es sich um das Kulturenpaket 'Wikingervorfahren', das drei weitere Fraktionen hinzufügt: Dänen, Jüten und Gauten. Ansonsten wird das Kulturenpaket ab dem 17. Februar auch separat zum Preis von 7,49 Euro erhältlich sein.

Zusätzlich zum Spiel umfasst die Special Edition:
  • Biografie über Attila den Hunnenkönig: "Diese von Nic Fields verfasste und von den renommierten Spezialisten für Militärgeschichte bei Osprey Publishing veröffentliche brandneue Biographie über Attila den Hunnenkönig basiert auf aktuellsten akademischen Forschungen und Theorien. Das mit Karten, archäologischen Fotografien und speziell angefertigten Bildern wunderschön illustrierte Buch wirft einen ausführlichen Blick auf das Leben, die Zeit und die finsteren Taten eines der berüchtigtsten Kriegsherren der Geschichte. Die Biografie ist momentan nur im Rahmen der Special Edition von Total War: Attila erhältlich und wird vollständig auf Deutsch übersetzt."
  • Übersichtsposter: "Dieses doppelseitige Poster enthält Originalgrafiken der Kampagnenkarte in Total War: Attila und eine ausführliche Übersicht der spielbaren Fraktionen."
  • Das Kulturenpaket 'Wikingervorfahren' ist unabhängig vom Vorbestellungs- oder Kaufdatum in der Special Edition enthalten.
Das Video zum Vorbesteller-Bonus:


Quelle: SEGA Europe und Creative Assembly
Total War: Attila
ab 9,99€ bei

Kommentare

Culgan schrieb am
bwort hat geschrieben:irgendwo in einer Vorschau stand, dass es sich sehr gut spielen soll und fast alle Fehler ausgemerzt worden sind. Fall of Samurai war auch besser als das Hauptspiel.
Den Abgesang von Total War einzuleiten, weil Rome II einen verkorksten Start hatte ist lächerlich... Das Spiel ist im jetzigen Zustand richtig gut. Ich denke aber meckern gehört zum guten Ton im Internet und 90 % der jetzigen flamer haben Rome 2 im jetzigen Zustand nicht gespielt.
Ich freu mich auf Attila, weil ich weiss, dass sie so einen Start wie bei Rome 2 nicht nochmal hinlegen werden.
Genauso wie es zum guten Ton gehört, dass Spiele erst knapp ein Jahr nach Veröffentlichung gut spielbar sind. Und woher nimmst du die Gewissheit? Arbeitest du da? Hast du das Spiel schon spielen dürfen? Aber hauptsache erstmall zu release mit dem Geldbeutel wedeln, man hat ja "Gewissheit"...
Wegen Leuten wie dir, ist die Industrie wie sie ist.
Bambi0815 schrieb am
vllt irgendwann in der GOTY mit weniger Bugs und allen DLCs für low.
Dobrinternet schrieb am
Inzwischen hab ich irgendwie auch das Gefühl, das bei der TW-Reihe mehr Zeit auf die Entwicklung von Vermarktungsstrategien als auf die Programmierung der Spiele verwendet wird.
Eine Erweiterung,als Harddisk oder Download erhältlich, dazu ein Day-One-DLC , kostenlos nur für Vorbesteller und dann auch eine Special Edition.
Für eine Erweiterung.....
Zumindest in dem Gebiet setzt die TW-Reihe weiter Maßstäbe.
Für mich persönlich reicht das, um eine Serie abzuschreiben ;)
Bambi0815 schrieb am
|Chris| hat geschrieben:Gut das wir mittlerweile Pressemitteilungen haben in denen "Vorbestellen" und "DLC" in einem Satz vorkommen.
Ist mir auch schon vorgekommen. Kommt extrem zu viel vor dass überschriften gleich DLC aufzeigen. DLCs werden auch immer mehr kommen und mehr ... früher gab es vielleicht zu einem spiel 3 DLCs oder 4 ... nun geht es in die 10 DLCs irgendwann und so weiter.
Bis man sich gleich sein Spiel in Unity 3D zusammen bastel wasteln kann im Asset Store. Dann kann man zumindest sein Traumspiel haben.
old z3r0 schrieb am
bwort hat geschrieben:...
Ich freu mich auf Attila, weil ich weiss, dass sie so einen Start wie bei Rome 2 nicht nochmal hinlegen werden.
Darf ich fragen, woher du die Gewissheit nimmst, dass so etwas nicht nochmal passiert?
Nach Empire dachten viele auch, dass es sowas nicht mehr geben würde. Und dann kam Rome 2...
Ich warte einfach mal bis das Add-On erscheint, und sollte es tatsächlich gut sein, es mir dann in ner GOTY mit allen DLCs kaufen.
schrieb am

Facebook

Google+